Schlagwort: Armut

Wie arm ist Deutschland? Und was man dagegen tun kann

Der nicht beschlossene Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung ist immer noch in der Diskussion: Der Deutsche Caritasverband fordert keine weitere Verzögerung bei der Beschlussfassung. Während einer ausführlichen Debatte im Bundestag warfen Grüne und SPD der Regierung Schönfärberei und Zensur vor. Für die AWO ist es höchste Zeit, dass die Bundesregierung konsequent umsteuert.

Weiterlesen >>

Situation Jugendlicher zu Beginn des Erwerbslebens

Die Bundestagsfraktion DIE LINKE hatte Auskunft von der Bundesregierung zur Situation Jugendlicher zu Beginn ihres Erwerbslebens erbeten: Die Bundesregierung macht deutlich, dass aus ihrer Sicht jungendliche Hartz IV-Empfänger nicht durch Sonderregelungen diskriminiert würden. Die Bedrohung junger Beschäftigter durch Armut schätzt die Regierung geringer ein, als die Fragestellter. Die Armutsrisikoquote junger Erwachsener zwischen 18 und 24 Jahren liege unter zehn Prozent. Insgesamt 9,7 Prozent dieser Altersgruppe waren 2010 vom Armutsrisiko betroffen: 9,3 Prozent der männlichen und 10,2 Prozent der weiblichen jungen Erwachsenen.

Weiterlesen >>

Hartz IV-Quoten unter Jugendlichen

Das Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe hat die Hartz-IV-Quoten für U25 inklusive der zugelassenen kommunalen Träger berechnet. Dadurch verschärft sich die Situation junger Menschen

Weiterlesen >>

Jugendliche sind hohem Verarmungsrisiko ausgesetzt

DGB legt Studie zum Verarmungsrisiko junger Menschen vor: Jugendliche haben ein weit überdurchschnittliches Risiko zu verarmen. Berechnungen der Bundesagentur für Arbeit zeigen, im September 2012 waren bundesweit 534.000 Jugendliche auf Grundsicherung angewiesen. Und das trotz Erfolgen, die beim Abbau der Jugendarbeitslosigkeit zu verzeichnen sind. Dabei zählen nicht alle von Armut betroffenen oder bedrohten jungen Menschen offiziell als arbeitslos. Ein Teil dieser jungen Menschen wächst quasi im “Hinterhof der Wohlstandsgesellschaft” auf. Aus der Integration von Jugendlichen ergeben sich gesellschaftliche und soziale Herausforderungen, die weit über eine reine Arbeitsmarktintegration hinaus gehen.

Weiterlesen >>
Skip to content