Mehr politische Bildung in Jugendgefängnissen gefordert

Politische Bildung kommt laut einer neuen Studie im Jugendstrafvollzug zu kurz. Es fehlt an Zeit, ausgebildetem Personal und niedrigschwelligem Lehrmaterial, wie das Anne-Frank-Zentrum mitteilte. Gleichzeitig sei ein großer Teil der Inhaftierten bildungsfern und betrachte...
Impulspapier Demokratiebildung in der katholischen Jugendsozialarbeit

Demokratiebildung in der katholischen Jugendsozialarbeit

Aufgrund besorgniserregender gesellschaftspolitischer Entwicklungen wie Rechtspopulismus, Diskriminierung und Hass steht die Demokratie als Lebens-, Gesellschafts- und Herrschaftsform mit ihren menschenrechtsbasierten Grundprinzipien unter Druck. Sowohl staatliche Institutionen als auch die Zivilgesellschaft sind gefordert zu handeln...

Investitionsprogramm für „Inklusive Bildung“

Die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN-BRK) ist seit zehn Jahren rechtsverbindlich in der Bundesrepublik Deutschland in Kraft. Diese Konvention verpflichtet die Vertragsstaaten insbesondere in Artikel 9 Barrierefreiheit in allen Lebensbereichen...

Inklusive Bildung auf dem Prüfstand

Mit seinen fachlichen Impulsen begleitete Reinald Eichholz die Diskussion am Runden Tisch „Inklusive Bildung auf dem Prüfstand“ der Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) am 17.10.2019 in Berlin. Dr. Reinald Eichholz ist ehem. Kinderbeauftragter der...

Laptops und Smartphones gehören ins „soziokulturelle Existenzminimum von Kindern und Jugendlichen

Berlin - Kinder von Hartz-IV-Empfängern sollen nach Ansicht der Grünen über ein Smartphone und einen Laptop verfügen dürfen. „Alle Kinder sollen die Potenziale der Digitalisierung positiv für sich nutzen können“ heißt es in einem...
Weniger ist nichts

Verschärfte Sanktionen für Unter-25-Jährige in der Grundsicherung endlich aufheben!

Das Bundesverfassungsgericht hat zwar in der letzten Woche mit seinem Urteil zu den Sanktionen in der Grundsicherung neue Maßstäbe gesetzt, doch leider sagt dies nichts zu Kürzungen bei Meldeversäumnissen, Terminversäumnissen sowie über verschärfte Sanktionen...
Jugendbischof Jugendliche bei Klimaschutz und Digitalisierung beteiligen

Jugendbischof: Jugendliche bei Klimaschutz und Digitalisierung beteiligen

Am Rande der Jahreskonferenz Jugendseelsorge der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge (afj) bestärkte der Vorsitzende der Jugendkommission der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Stefan Oster SDB, junge Menschen, sich aktiv für den Klimaschutz einzusetzen. Der Jugendbischof sieht...
Hartz-VI-Sanktionen

Bundesverfassungsgericht urteilt über Sanktionen: Ein Schritt in die richtige Richtung

Sanktionen von mehr als 30 Prozent des Regelsatzes sind verfassungswidrig. Totalsanktionen dürfen künftig nicht mehr verhängt werden. Kosten der Unterkunft und Heizung oder Beiträge zur Krankenkasse und Pflegeversicherung zu streichen, ist laut dem Urteil...
berufliche Teilhabe

Damit berufliche Teilhabe für alle Realität wird

Die Bundesagentur für Arbeit hat ihre Zahlen zum Ausbildungsstart 2019 vorgelegt. Auf den ersten Blick erscheint die Bilanz positiv. Dies darf nicht darüber hinweg täuschen, dass viele jungen Menschen mit schlechteren Startchancen unversorgt bleiben....

BuT-Leistungen unbürokratisch und diskriminierungsfrei auszahlen

Nachdem sich gezeigt hat, dass die Leistungen des 2011 eingeführten Bildungs- und Teilhabepaketes (BuT) unzureichend und nur zu einem Bruchteil bei den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen angekommen sind (im Bundesdurchschnitt zu weniger als...
Skip to content