Start Themen Arbeitsmarktpolitik

THEMA: Arbeitsmarktpolitik

Zeitarbeit hat sich über die letzten drei Jahrzehnten zu einer fest etablierten Beschäftigungsform auf dem deutschen Arbeitsmarkt entwickelt. Das hat die Techniker Krankenkasse (TK) zum Anlass genommen Zeitarbeiter*innen in ihrem Gesundheitsreport 2020 den Schwerpunktteil zu widmen. Dem Report zufolge haben Leiharbeiter*innen deutlich mehr gesundheitliche Probleme als Beschäftigte in einem...
Die Bundesregierung will Betriebe dabei unterstützen, Ausbildungen fortzuführen oder zusätzliche Ausbildungsplätze anzubieten. Das Konjunkturpaket der Bundesregierung sieht entsprechende finanzielle Anreize für Unternehmen vor. Der Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit begrüßt die geplante Unterstützung, befürchtet allerdings, dass mit den vorgesehenen Maßnahmen kein ein auswahlfähiges und ausreichendes Angebot für alle Jugendlichen gewährleistet werden kann....
Für viele eingewanderte Erwerbstätige ohne deutschen Pass und ihre Angehörigen haben die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus und deren wirtschaftlichen Folgen Auswirkungen auf mehreren Ebenen: Falls durch den Verlust der Arbeit oder durch Kurzarbeit der Lebensunterhalt nicht mehr gesichert ist, droht in bestimmten Fällen der Verlust der Aufenthaltserlaubnis. Zudem...
Wie viele andere Staaten auch, steht Deutschland vor der Herausforderung, die Fragen der Coronakrise zu bewältigen. Die Bundesregierung will den Schaden so gering wie möglich halten. Zu bereits geschnürten Hilfspaketen und Rettungsschirmen kommt jetzt ein Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket. Ausdrücklich will die Bundesregierung Ausbildungsplätze absichern. Dazu sieht sie Prämien von...
Die Niedriglohnbeschäftigung nimmt ab, aber die Stundenlöhne von gering Qualifizierten und Minijobber*innen liegen weiter meist deutlich unterhalb der Niedriglohnschwelle – das ist das Fazit des neuesten Reports des Instituts Arbeit und Qualifikation (IAQ) an der Universität Duisburg-Essen. Die Schwelle hat sich von 10,22 € im Jahr 2015 auf 11,21...
Sachsen wolle von der Corona-Krise betroffene Ausbildungsbetriebe mit einem Zuschuss unterstützen. Gewährt werden soll die Hilfe Firmen in Kurzarbeit und mit bis zu 250 Mitarbeitern, sagte Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) im April. Im Gegensatz zu regulären Arbeitskräften gilt für Auszubildende erst nach sechs Wochen Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber ein...
Bundestag und Bundesrat haben das „Gesetz zur Förderung der beruflichen Weiterbildung im Strukturwandel und zur Weiterentwicklung der Ausbildungsförderung“ verabschiedet. Das kurz genannte „Arbeit von morgen Gesetz“ bringt einige Änderungen und Neuerungen für die Jugendberufshilfe; weitere Regelungen betreffen die berufliche Weiterbildung angesichts von Strukturwandel und Digitalisierung. Schließlich enthält das Gesetz...
Wie geht es eigentlich den Jugendlichen...
Der Lockdown ist noch lange nicht komplett aufgehoben, Angebote der Sozialen Arbeit sind immer noch weit davon entfernt wieder normal arbeiten zu können. Die finanzielle Absicherung von Trägern, Personal und Maßnahmen bestimmen weitestgehend die Debatte um die Auswirkungen des Lockdowns. Ergänzend dazu richten die “Jugendsozialarbeit News” in den nächsten...
Eine Stärkung der beruflichen Weiterbildung ist gerade hinsichtlich des Strukturwandels am Arbeitsmarkt notwendig, um Beschäftigungsfähigkeit zu erhalten und dauerhafte Teilhabe am Erwerbsleben zu ermöglichen, findet der Deutsche Verein. Er tritt dafür ein, dass Hartz-IV-Empfänger*innen gleichberechtigt an beruflicher Weiterbildung teilhaben können. Geringqualifizierte Leistungsberechtigte seien einem deutlich erhöhten Risiko der Langzeitarbeitslosigkeit...
Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit hat es im Juni 2019 rund 33,41 Millionen sozialversicherungspflichtige Beschäftigte gegeben, darunter rund 830.000 Leiharbeitnehmer*innen. Diese Zahlen nennt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Das mittlere Bruttomonatsentgelt in der Leiharbeit lag 2018 bei 1.928 Euro...

Das Neueste

Skip to content