Start Themen Integration

THEMA: Integration

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit (BAG EJSA) bietet eine trägergruppenübergreifende Qualifizierungsreihe für JMD-Mitarbeitende an. Nachdem in 2017 Veranstaltungen zum Case Management und zur sozialpädagogischen Begleitung stattgefunden haben, steht jetzt als drittes Modul das Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) auf dem Programm. Das ZRM bietet ein Training, das Menschen ermöglichen kann,...
Mit dem sogenannten Rechtsvereinfachungsgesetz hat der Gesetzgeber den § 16h SGB II als neues Förderinstrument geschaffen, um gezielt schwer zu erreichende junge Menschen unter 25 Jahren zu fördern. So sollen junge Menschen individuell unterstützt und an die regulären Hilfesysteme herangeführt werden. Das Seminar der bag arbeit gibt zu Beginn einen...
Die Landeshauptstadt München rückt mit dieser Veranstaltung Fragestellungen rund um die berufliche Integration junger zugewanderter Menschen in den Vordergrund. In Fachvorträgen und Workshops werden Perspektiven für eine erfolgreiche Integration erörtert. Tagungsziel ist es, Expertinnen und Experten aus den unterschiedlichen Arbeitsfeldern zu einem strategischen Austausch zusammenzubringen und zu vernetzen. Die Fachtagung richtet...
In Deutschland leben Menschen aus allen Ländern der Welt; jeder Fünfte hat eine Zuwanderungsgeschichte. Zur Frage, welche Rolle die äußerlich wahrnehmbaren Merkmale des Migrationshintergrundes bei Diskriminierung spielen, liegen kaum Forschungsergebnisse aus Deutschland vor. Das ändert eine Publikation des Sachverständigenrates deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR). Der Policy Brief...
Union und SPD haben sich im Rahmen der Sondierungsgespräche auf Änderungen in der Flüchtlingspolitik geeinigt. Der Bundesfachverband umF begrüßt, dass Verbesserungen beim Bleiberecht geplant sind. Besorgniserregend sind jedoch die Einigungen zum Familiennachzug, zu den Aufnahme-, Entscheidungs- und Rückführungseinrichtungen (ANkER-Einrichtungen) sowie den sicheren Herkunftsstaaten. Geflüchtete Kinder und Jugendliche drohen damit...
Seit 2017 fördern das Bundesbau- und Bundesfamilienministerium gemeinsam Maßnahmen zur Stärkung von Jugendlichen in sozial benachteiligten Quartieren. Ab 2018 bauen beide Ressorts mit dem Modellprogramm „Jugendmigrationsdienste im Quartier“ ihr Engagement an weiteren Standorten aus. Ab sofort wird jedes  Bundesland mit einem Modellprojekt unterstützt, um das gemeinsame Miteinander von Jugendmigrationsdienst...
Die Diakonie hat eine neue Kampagne gestartet, die Menschen am Rand der Gesellschaft eine Stimme geben will. Die Aktion ist auf drei Jahre angelegt. Zuhören statt Empörung steht im Zentrum der Kampagne. Das Motto "Unerhört!" trägt dem Rechnung, dass sehr viele Menschen mittlerweile das Gefühl hätten, nicht mehr dazuzugehören...
Die Bedingungen unter denen die Jugendmigrationsdienste (JMD) arbeiten, haben sich in den letzten Jahrzehnten und auch in den letzten Jahren immer wieder stark verändert. Eine der letzten großen Veränderungen war die Öffnung der Arbeit für geflüchtete Jugendliche. Und weil die Anforderungen wachsen, soll auch das Budget angepasst werden. Denn letztlich lässt sich eine gute Beratung nur mit den nötigen Mitteln realisieren. Aber nicht nur die finanzielle Situation wurde auf der zweitägigen JMD-Konferenz diskutiert. Das Programm am 29. und 30. November 2017 war so facettenreich wie die JMD-Arbeit selbst. Am Mittwoch ging es vor allem um junge Menschen, am Donnerstag standen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der JMD im Vordergrund. Impuls-Vorträge, Fachforen und der Parlamentarische Abend: hier stellten sich Abgeordnete des Bundestages den Fragen der JMD-Beraterinnen und Berater.
Fotografie als Mittel des Ausdrucks und der Integration
IN VIA Köln spricht junge Geflüchtete mit einem Fotoprojekt auf emotionaler und sensomotorischer Ebene an. Während eines dreimonatigen Moduls werden die Jugendlichen von einer Fotografin und einer Sozialpädagogin belgeitet und unterstützt. Die jungen Leute lernen, ihre Themen, Gedanken, Anliegen bildlich zu kommunizieren....

Wie gelingt Integration?

Die Frage, wie die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland künftig gestaltet werden soll, beschäftigt Politik und Zivilgesellschaft. Hierzu gehört auch, wie es gelingen kann, gute Teilhabebedingungen für diejenigen zu schaffen, die einen Schutzstatus erhalten. Wie sehen die Lebenslagen von Asylsuchenden aus, was erwarten sie vom Leben in Deutschland? Der...

Das Neueste