Start Themen Bildung

THEMA: Bildung

Krisenteams an Schulen

Nach Vorfällen an Schulen wie Amokläufen, Gewaltdrohungen, Extremismus oder Suizid, oder auch dem gehäuften Auftreten „kleinerer“ Gewaltformen (z.B. Mobbing, Nutzung gewalttätiger Medieninhalte) werden schulinterne „Krisenteams“ immer stärker als probater Weg erkannt, effektiv mit derartigen Problemlagen umzugehen. Das Seminar des Instituts für Psychologie und Bedrohungsmangament setzt genau hier an und...
In ihrem Koalitionsvertrag hat sich die Koalition von CDU, CSU und SPD vor-genommen, „gerechte Bildungschancen für alle zu gewährleisten und ein hohes Qualifikationsniveau zu sichern.“ So soll beispielsweise ein Rechtsanspruch im Achten Buch des Sozialgesetzbuchs auf Ganztagsbetreuung in der Grundschule verankert werden, eine Investitionsoffensive Schule zusätzlich zum Schulsanierungsprogramm angestoßen...
Vor mehr als zehn Jahren, wurde die UN-Behindertenrechtskonvention (BRK) beschlossen. Am 26. März 2009 trat die BRK in Deutschland in Kraft. Laut BRK müssen alle Schüler_innen Zugang zu allgemeinbildenden Schulen erhalten, und die Bundesländer haben sich mit der Ratifizierung der Konvention verpflichtet, ihr Bildungswesen inklusiv zu gestalten. Doch ist...
Die Zahl der neuen Teilnehmer an Integrationskursen hat sich in den Jahren 2013 bis 2016 fast verdreifacht. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke hervor. Danach stieg die Zahl der neuen Teilnehmer von 117.354 im Jahr 2013 über 142.439 im Jahr...
Um mehr in den Regionen präsent zu sein und auch Wirtschaftsjunioren-Kreise zu erreichen, die sich bisher noch nicht im Projekt engagieren, geht „JUGEND STÄRKEN: 1000 Chancen“ auf Tour. In 2018 werden zunächst Bayern und Baden-Württemberg besucht. In der Woche vom 11.-15. Juni einige Kreise macht der Tourbus Station von...
Die Landeshauptstadt München rückt mit dieser Veranstaltung Fragestellungen rund um die berufliche Integration junger zugewanderter Menschen in den Vordergrund. In Fachvorträgen und Workshops werden Perspektiven für eine erfolgreiche Integration erörtert. Tagungsziel ist es, Expertinnen und Experten aus den unterschiedlichen Arbeitsfeldern zu einem strategischen Austausch zusammenzubringen und zu vernetzen. Die Fachtagung richtet...
Zur Erschließung der Potenziale digitaler Bildung hatte das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Oktober 2016 unter Leitung von Wanka einen Vorschlag für einen Digitalpakt zur Förderung des Aufbaus digitaler Infrastruktur und zur Umsetzung digitaler Bildung vorgestellt. In einer digitalen Wissensgesellschaft sei digitale Bildung die Voraussetzung, um Menschen...
Der Anteil leistungsschwacher Schüler ist unter Migranten und deren Nachkommen in Deutschland besonders hoch. Schüler/-innen mit Migrationshintergrund erreichten seltener die schulischen Grundkenntnisse als inländische Schüler/-innen, wie aus einer Teilauswertung des PISA-Tests 2015 der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hervorgeht. Scheitern an grundlegenden Aufgaben Obwohl laut Bericht Jugendliche aus Migrantenfamilien...
Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat in seiner Reihe „Politikberatung kompakt“ Ergebnisse einer IAB-BAMF-SOEP-Befragung von Geflüchteten veröffentlicht. Untersucht wurden schulische und berufliche Qualifikation, Sprachkenntnisse sowie kognitive Potentiale. Die Befragung ist Teil einer Längsschnittstudie. Die erste Befragung fand 2016 statt. Im Jahr 2017 erfolgte die zweite Befragung. Befragt werden...
Das Netzwerk aktivierende Bildungsarbeit – Verstärker der Bundes- zentrale für politische Bildung/bpb ist Plattform für Multiplikator_innen der politischen Bildung mit bildungsbenachteiligten Jugendlichen. Im Zentrum steht der professionelle Austausch rund um das Thema politische Jugendbildung und die daraus resultierende Vernetzung und insbesondere Qualifizierung von Fachkräften. Die aktuell angebotene Qualifizierungsreihe richtet...

Das Neueste