Start Themen Jugendwohnen

THEMA: Jugendwohnen

Das sozialpädagogisch begleitete Jugendwohnen ist als Teil der Jugendsozialarbeit nach § 13 (3) SGB VIII eine Aufgabe der der Kinder- und Jugendhilfe. Es richtet sich an junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren in schulischer oder beruflicher Ausbildung. Grundsätzlich gilt, dass alle Bewohner*innen durch das sozialpädagogische Angebot der Einrichtungen...
Coronoa Virsu wirkt sich auf Maßnahmen und Programme aus
Eine bundesweite Umfrage des Forums AUSWÄRTS ZUHAUSE ergab, dass seit den Schulschließungen bei rund 60 Jugendwohnheimen bundesweit zusammen ein wöchentlicher Einnahmeausfall von über 900.000 Euro zu verzeichnen ist. Bis zum Jahresende wird weiterhin mit hohen Verlusten gerechnet, da trotz Wiederaufnahme des Schulbetriebes die übliche Auslastung der Wohnheime aus Sicherheitsgründen...
Coronoa Virsu wirkt sich auf Maßnahmen und Programme aus
Die soziale Infrastruktur „Jugendwohnen“ ist durch die Corona-Krise existenziell bedroht, da für die gemeinnützigen Einrichtungen, die bisher auf Bundesebene initiierten Rettungsschirme größtenteils nicht greifen. Insbesondere die unverschuldeten Verluste durch das Fernbleiben von Blockschüler*innen durch Schulschließungen in den Jugendwohneinrichtungen müssen abgefedert werden. Für diese Fälle, die im Durchschnitt rund 50%,...
Ausbildungsförderung und berufliche Bildung
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) will die Weiterbildung von Beschäftigten und Ausbildungsförderung verbessern. Hintergrund ist die fortschreitende Digitalisierung. Ein erster Gesetzentwurf wurde nach Rückmeldung von Verbänden und Expert*innen überarbeitet. Dazu hatte auch der Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit Stellung genommen. Der überarbeitete Gesetzentwurf wird in Kürze im Bundestag beraten. Die...
Die AUSWÄRTS ZUHAUSE Jahrestagung "Jugendwohnen trifft…!" thematisiert aktuelle Bedarfe und Herausforderungen im Handlungsfeld Jugendwohnen. Nach einem Blick auf aktuelle, bundesweite sowie kommunale Entwicklungen, werden die speziellen Bedarfe der Zielgruppen beleuchtet. Gästen aus Politik, Verbänden & Verwaltung werden die Bewohner_innen und Mitarbeitende vorgestellt und ein Austausch ermöglicht. Gemeinsam wird ein...
Wo sollen Jugendliche wohnen, die mit der Volljährigkeit aus den Jugendhilfeeinrichtungen ausziehen? Welche Mechanismen fördern die Armut bei Jugendlichen? Wie kann sichergestellt sein, dass junge Flüchtlinge und Kinder mit ihren Familien in Flüchtlingszentren nicht benachteiligt werden? Welche Maßnahmen sind nötig, um Bildungs- und Chancengerechtigkeit zu schaffen? Bei einem Pressegespräch...
Jugendliche finden immer seltener den gewünschten Ausbildungsplatz zu Hause vor der Tür. Doch die gewohnte Umgebung zu verlassen fällt oft nicht leicht. Neben finanziellen Hürden spielen auch Ängste vor dem Verlust von Familie, Freunden und Heimat eine Rolle. Und genau hier setzt das Jugendwohnen mit seinen Vielfältigen Wohnmöglichkeiten an....
Der Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit hat beschlossen, die Förderung für Baumaßnahmen an Jugendwohnheimen zu verbessern. Mit Wirkung ab 1. Januar 2019 befristet bis 31. Dezember 2021 wird diese wieder aufgenommen. Die Ausgestaltung der Förderrichtlinien wird unverändert zur bisherigen Zuschussförderung, die bis Ende 2015 gültig war, übernommen. Damit wird...
Sie interessieren sich für das Handlungsfeld des Jugendwohnens? Sie bringen das Know-how für die Erarbeitung von fach- und sozialpolitischen Stellungnahmen mit? Die Zusammenarbeit und Vernetzung mit Akteuren des Jugendwohnens oder die Begleitung von Einrichtungen weckt Ihre Begeisterung? Die Entwicklung innovativer Konzepte und Projekte macht Ihnen Freude? Dann könnten Sie...
Der Übergang von der Schule in das Berufsleben birgt für junge Menschen viele neue Herausforderungen. AUSWÄRTS ZUHAUSE bietet jungen Menschen in der Ferne ein zu Hause. Es ist ein Angebot für junge Menschen bis 27 Jahre, die fern der Heimat einen Ausbildungsplatz finden und einen neuen Wohnort suchen. Sie...

Das Neueste

Skip to content