Start Themen Digitale Agenda

THEMA: Digitale Agenda

Für Kinder und Jugendliche stellen digitale Medien heute einen wesentlichen Faktor kultureller und gesellschaftlicher Teilhabe dar. Im Kontext ihres mobilen und vernetzten Medienhandelns pflegen Jugendliche Beziehungen, agieren in Communities, demonstrieren ihre Zugehörigkeit zu Szenen etc. Aus Sicht von Erwachsenen und insbesondere Fachkräften stellen sich vielfach Fragen über das heutige...
Die digitale Transformation weckt nicht nur Optimismus, sondern auch Sorgen. Auch in der sozialen Arbeit. Die Caritas-Kampagne des Jahres 2019 „sozial braucht digital“ lädt dazu ein, sich mit den Auswirkungen der Digitalsierung auseinanderzusetzen. Sie will die Debatte befördern und zeigen, wie vielfältig schon heute digitale Tools genutzt werden. Am...
Unter dem Titel "Digital Abgehängt? – Benachteiligte Jugendliche und Fachkräfte der Jugendsozialarbeit im Spannungsfeld  alter Probleme und neuer Herausforderungen" hatten die BAG KJS, das Kolpingwerk Deutschland und IN VIA Deutschland zu einer Fachtagung nach Paderborn eingeladen. Die Fachtagung am 08.11.18 setzte sich mit der Frage auseinander, welche Chancen und...
Für die Generation Internet, sprich heutige Jugendliche und junge Erwachsene, ist das World Wide Web Fluch und Segen zugleich. Sie verbinden mit dem Internet zwar hauptsächlich Chancen, aber sie sehen verstärkt auch Risiken – wie persönliche Angriffe, Falschinformationen, eine zunehmende Komplexität und fehlendes technisches Verständnis. Gruppendruck und Überforderung erzeugen...
Das europäische Projekt "Digital Skills for You(th)" hat das Blended Learning Angebot "Digitale Jugendarbeit" für Fachkräfte entwickelt, welche mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen arbeiten. Der Fokus liegt dabei auf einem stärken-orientierten Ansatz für ihre junge Zielgruppe in Bezug auf die digitalen Chancen und Herausforderungen hinsichtlich ihrer persönlichen und beruflichen...
Die Berufliche Bildung steht angesichts der Digitalsierung vor neuen Herausforderungen. Eine Enquete Kommission hat nun den Auftrag, die Entwicklungsperspektiven der beruflichen Aus- und Weiterbildung in der künftigen Arbeitswelt zu untersuchen und die ökonomischen und sozialen Potentiale einer Modernisierung zu prüfen. Dies umfasst auch, dass vorhandene Stärken ausgebaut und mögliche...
Das Pilotprojekt „Jugend hackt: Hello World“ richtet sich an EinsteigerInnen und Interessierte Mit dem Ziel Kinder und Jugendliche bei ihren ersten Schritten in allen Gebieten rund um Technik- und Onlinewelten zu begleiten. Gemeinsam mit den jungen Menschen sollen kreative Lösungen für persönliche, gesellschaftliche und technische Herausforderungen entwickelt werden. Die...
Am 2. Mai 2018 hat das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf zur Änderung von Artikel 104c Grundgesetz (GG) sowie drei weiteren Artikeln des Grundgesetzes beschlossen, um den DigitalPakt Schule zwischen Bund und Ländern zu ermöglichen. Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort zum Zeitplan des DigitalPakt Schule nach dem die FDP...
Im Koalitionsvertrag für die 19. Legislaturperiode bekräftigen CDU, CSU und SPD weiterhin die Pläne für den bereits im Jahr 2016 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung vorgeschlagenen "DigitalPakt Schule" zwischen Bund und Ländern. Über einen Zeitraum von fünf Jahren sollen seitens des Bundes fünf Milliarden Euro für die Förderung...
Die Digitalisierung wird bis zum Jahr 2035 nur geringe Auswirkungen auf das Gesamtniveau der Beschäftigung haben, aber große Umbrüche bei den Arbeitsplätzen mit sich bringen. Das geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) hervor.  Nach Modellrechnungen werden bis zum...

Das Neueste