Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2018

Qualifizierungsreihe: Politische Bildung mit bildungsbenachteiligten Jugendlichen

15. März - 3. November
€550,00

Das Netzwerk aktivierende Bildungsarbeit – Verstärker der Bundes- zentrale für politische Bildung/bpb ist Plattform für Multiplikator_innen der politischen Bildung mit bildungsbenachteiligten Jugendlichen. Im Zentrum steht der professionelle Austausch rund um das Thema politische Jugendbildung und die daraus resultierende Vernetzung und insbesondere Qualifizierung von Fachkräften. Die aktuell angebotene Qualifizierungsreihe richtet sich an Personen aus verschiedenen Bereichen der politischen Bildung, der Kinder- und Jugendhilfe, aus gemeinwesen-orientierten Bezügen sowie Personen, die sich im Rahmen zivilgesellschaftlicher Bündnisse für politische Teilhabe und Demokratieentwicklung engagieren. Ziele…

Mehr erfahren »
September 2018

Fortbildung zu systemischen Fragetechniken

3. September - 5. September
€420,00

Eine Besonderheit im Feld der systemischen Beratung bilden die Fragen: Schon präzise formulierte und ressourcenaktivierende Fragen sind oft hilfreiche Interventionen. Die Fortbildung der IN VIA Akademie bietet in kompakter Form das nötige Wissen rund um die richtige Fragetechnik ebenso wie praktische Übungen und Transfer auf den eigenen beruflichen Alltag. Eine gute Frage Die Fortbildung bietet einen Einblick in die systemisch- konstruktivistische Haltung, aus der solche präzisen Fragen entstehen. In der Auseinandersetzung mit der eigenen Praxis werden die systemischen Fragetechniken trainiert.…

Mehr erfahren »

Rechte jugendliche Milieus

4. September - 5. September
Mainhaus Stadthotel Frankfurt, Lange Str. 36
Frankfurt, 60311
+ Google Karte
EUR95,00

Die Fachtagung greift Herausforderungen für die Jugendverbands- und Jugendsozialarbeit auf - lotet Chancen und Grenzen aus. Mittlerweile treten rechte Kader weniger offen-aggressiv auf. Sie haben ihre Methoden der Rekrutierung von Jugendlichen geändert und sich dabei auf die neuen Medien verlegt. Man kann durchaus von einer Intellektualisierung der Szene sprechen. Dieser Wandel bringt neue Herausforderungen für die JSA mit sich. Im Rahmen der Veranstaltung wird kritisch hinterfragt, wo die Grenzen der Prävention liegen. Stand der Forschungs und praktische Aspekte für tägliches…

Mehr erfahren »

Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation

14. September 2018 - 25. Mai 2019
Akademie Klausenhof, Klausenhofstraße 100
Hamminkeln -Dingden, 46499
+ Google Karte
€1900

Mitarbeitende in Bereichen beruflicher Rehabilitation bzw. in beruflichen Bildungsmaßnahmen für Menschen mit besonderem Förderbedarf sind vor vielfältige Herausforderungen gestellt, die neben den allgemeinen fachlichen Anforderungen auch rehabilitationspädagogische Kompetenzen erfordern. Mit dieser Fortbildung erfüllen Sie die in den Verdingungsunterlagen der Agentur für Arbeit (z.B. BaE/Reha) enthaltene Forderung nach Zusatzqualifizierung. Im Rahmen der rehapädagogischen Zusatzausbildung erhalten Teilnehmende die Möglichkeit, sich in Theorie und Praxis mit diesen anspruchsvollen Aufgaben auseinanderzusetzen. Dadurch erhalten Sie neue Handlungsmöglichkeiten für die praktische Arbeit. Das Angebot besteht in…

Mehr erfahren »

Trainingsseminar “Stärke statt (Ohn-)Macht

14. September - 24. November
Alice Salomon Hochschule, Alice-Salomon-Platz 5
Berlin, 12627 Deutschland
+ Google Karte
EUR665,00

Immer wieder werden Lehr- und Fachkräfte in Schule, Sozialer Arbeit, Pädagogik und Psychologie sowie Eltern mit als „auffällig“ und auch gewalttätig erlebten Verhaltensweisen von Kindern und Jugendlichen konfrontiert. Diese Kinder und Jugendlichen fordern alle heraus, die mit der Erziehung von jungen Menschen befasst sind. Die verantwortlichen Erziehungspersonen sind mitunter ratlos, wie sie auf diese Verhaltensweisen kompetent reagieren sollen, oder ziehen sich zurück, lassen gewähren oder geraten in eskalierende Machtkämpfe, die zu weiterer Verzweiflung und Ohnmacht führen können. Die Alice-Salomon-Hochschule Berlin…

Mehr erfahren »

Weiterbildung: soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft

17. September 2018 - 27. September 2019
€2.900

Deutschland ist ein Einwanderungsland. Vor diesem Hintergrund werden migrationsgesellschaftliche und rassismuskritische Perspektiven zu einem wichtigen Bestandteil der Sozialen Arbeit. Diese bedürfen spezifischer fach- und bezugswissenschaftlicher Grundlagen. An diesem Punkt setzt die Weiterbildung "Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft" an. In sechs Modulen bietet die Weiterbildung ein breites Spektrum an Inhalten. Diese werden durch fachlich ausgewiesene Dozierende aus Wissenschaft und Praxis vermittelt. Die Fortbildung schließt mit einem Projektmodul, in dem die Teilnehmenden ihre neu hinzu gewonnenen Erkenntnisse in die Entwicklung eines eigenen…

Mehr erfahren »

Krisenteams an Schulen

17. September - 18. September
€445,00

Nach Vorfällen an Schulen wie Amokläufen, Gewaltdrohungen, Extremismus oder Suizid, oder auch dem gehäuften Auftreten „kleinerer“ Gewaltformen (z.B. Mobbing, Nutzung gewalttätiger Medieninhalte) werden schulinterne „Krisenteams“ immer stärker als probater Weg erkannt, effektiv mit derartigen Problemlagen umzugehen. Das Seminar des Instituts für Psychologie und Bedrohungsmangament setzt genau hier an und bietet hilfreiches  und praxisorientiertes Know-how, das an jeder Schule angewandt werden kann. Ein auf die Praxis ausgerichtetes Seminar Der im Seminar vermittelte Ansatz beruht darauf, eine kleine Gruppe engagierter Angehöriger einer…

Mehr erfahren »

Forum berufliche und soziale Integration junger Menschen

17. September, 14:00 - 19. September, 13:00
Bildungszentrum Erkner e. V., Seestraße 39
Erkner, 15537
+ Google Karte
Euro519,00

Die berufliche und soziale Integration in die Gesellschaft umfasst die gesamte Jugendphase. Nicht alle jungen Menschen meistern diese Phase allein, sondern benötigen Unterstützung bei ihrer individuellen und sozialen Entwicklung, Unterstützung um die Schule erfolgreich abzuschließen sowie Unterstützung um einen Ausbildungsplatz zu finden und einen Beruf zu erlernen. Dabei treffen vielfältige Hilfsmöglichkeiten auf vielfältige Ursachen sowie komplexe Problemlagen und führen zu Schnittstellen zwischen den Hilfesystemen, die systematisch gelöst werden müssen. Das Forum berufliche und soziale Integration bietet Raum für den fachlichen,…

Mehr erfahren »

Vernetzen-Wissen-Üben – Fachtagung zum deutsch-polnischen Jugendaustausch

19. September - 21. September
Sportschule Leipzig, Abtnaundorfer Str. 47
Leipzig, 04347
+ Google Karte
kostenlos

Seit über 25 Jahren fördert das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) Begegnungen zwischen jungen Menschen aus Deutschland und Polen. In jedem Jahr zeigt sich, wie wichtig dieser Austausch für die grenzüberschreitende Verständigung ist. Sie trägt dazu bei, dass die „gute Nachbarschaft“, die sich zwischen Deutschland und Polen entwickelt hat, auch weiterhin bestehen bleibt. Partnerbörse für den Jugend- und Schulaustausch Die Fachtagung befasst sich mit den Rahmenbedingungen für eine gelingende Internationale Jugendbegegnung und gängigen Methoden der Internationalen Jugendarbeit. Eine Partnerbörse bietet Trägern die…

Mehr erfahren »

Jetzt noch anmelden: Fachkräfteaustausch nach Litauen

20. September - 26. September
Euro100

Vom 20. bis 26. September 2018 findet ein Fachkräfteaustausch nach Litauen statt. Er wird organisiert von der BDKJ-Bundesstelle und richtet sich an Multiplikator*innen der katholischen Jugendarbeit, Jugendverbandsarbeit und Jugendsozialarbeit mit Interesse an internationaler Zusammenarbeit. Für diesen Fachkräfteaustausch sind noch wenige Plätze verfügbar. Was erwartet mich in Litauen? Auf dem Programm stehen unter anderem: Treffen mit katholischen Jugendorganisationen, wie der Kolpingjugend und dem Jugendverband Ateitis ein Fachgespräch mit der Friedrich-Ebert-Stiftung in Vilnius zur politischen und gesellschaftlichen Situation im Baltikum Kennenlernen der…

Mehr erfahren »

Extremismus und Populismus – JSA zeigt Rückgrat!

24. September - 25. September
ABACUS Tierpark Hotel, Franz-Mett-Straße 3-9
Berlin, 10319
+ Google Karte
EUR90,00

Die Fachtagung aus dem Themenfeld "Politische Bildung und Partizipation" greift die Fragen auf:  Welche Verantwortung hat die Jugendsozialarbeit, wenn es darum geht, jedem jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, sich frei zu entwickeln und Perspektiven für das eigene Leben aufzubauen? Wie können wir jungen Leuten den Mut geben, für sich und andere einzustehen? Oder woraus können sie das Selbstbewusstsein schöpfen, das sie davor bewahrt, sich extremistischen Gruppen anzuschließen? ein hoch aktutuelles Thema auf. Obwohl das Grundgesetzt unmissverständlich formuliert: "Die Würde…

Mehr erfahren »

Teilhabe sichern – auch wir? Basiswissen zur Kinder- und Jugendarmut für Fachkräfte

26. September, 09:30 - 15:00
Zentralverwaltung ds LVR, HORION-Haus, Raum Niers, Hermann-Pünder-Straße 1
Köln, 50679
+ Google Karte
€30

In einem reichen Land wie Deutschland leben viele Kinder und Jugendliche in Armut. Ein Leben in Armut wirkt sich auf die Entwicklungschancen und Perspektiven von Kindern und Jugendlichen aus. Es besteht daher Handlungsbedarf, um die Teilhabemöglichkeiten von allen Kindern und Jugendlichen zu fördern. Fachkräfte, die die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen durch ihre Arbeit mitgestalten, können dabei einen wichtigen Beitrag leisten. Grundlage hierfür ist das Wissen über Armut und ihre Folgen bei Kindern und Jugendlichen. Die LVR-Koordinationsstelle Kinderarmut lädt ein,…

Mehr erfahren »
Oktober 2018

Fachtagung demokratie MITwirkung

9. Oktober
Augustinerkloster zu Erfurt, Augustinerstraße 10
Erfurt, 99084
+ Google Karte
Euro40,00

Diskriminierungs-und Ausgrenzungserfahrung, geringe Chancen auf Teilhabe und Selbstwirksamkeit sind alltägliche Erfahrungen von jungen Menschen, die durch Sozialisation oder die Folgen einschneidender Lebensereignisse benachteiligt sind. Sie nehmen unser Gesellschaftssystem wahr als eines, das Beteiligung propagiert und gleichzeitig Zugänge verwehrt. So kann beobachtet werden, dass aktives politisches Engagement bei benachteiligten Jugendlichen eher selten ist. Im Rahmen der Fachtagung wird der Auftrag der Jugendsozialarbeit im demokratischen System diskutiert. Politische Bildung in der Jugendsozialarbeit Jugendsozialarbeit hat den Auftrag junge Menschen zu befähigen und somit…

Mehr erfahren »
November 2018

Alltagsrassismus und Rechtspopulismus

13. November
Bildungsstätte des Landessportbund Hessen, Otto-Fleck-Schneise 4
Frankfurt am Main, 60528
+ Google Karte
kostenlos

Ob in Politik, sozialen Medien, Fernsehen oder Musik – Tendenzen zu verstärktem Populismus, Alltagsrassismus und zur Radikalisierung bringen neue gesellschaftliche Herausforderungen mit sich. Aufgrund dieser aktuellen problematischen Entwicklungen ist eine Auseinandersetzung mit demokratischen Werten und Menschenrechten sowie der Verantwortung der Jugendsozialarbeit unabdingbar. Zwei wissenschaftliche Vorträge liefern Impulse zu der Fragestellung, warum die Jugendsozialarbeit sich mit wachsendem Populismus und Rechtsextremismus auseinandersetzen muss und welchen Beitrag sie zur Demokratiebildung leisten kann. Konkrete Herausforderungen für die Jugendsozialarbeit Die Jugendsozialarbeit ist mit ihren Erfahrungen…

Mehr erfahren »

Bitte neu aufstellen

14. November - 15. November
Exerzitienhaus Himmelspforten, Mainaustr. 42
Würzburg, 97982
+ Google Karte
€299,00

Im Mittelpunkt des 15. Kinder- und Jugendberichtes stehen Jugendliche und junge Erwachsene. Die Kernherausforderung im Jugendalter wird im Bereich der Qualifizierungs-, Selbstpositionierungs- und in Verselbstständigungsprozessen gesehen. Als Prüffrage für die Jugendpolitik wird bezeichnet, inwieweit Jugendlichen und jungen Erwachsenen in prekären Le-benskonstellationen jeweils eine eigene Jugend ermöglicht wird. Beschrieben werden hierbei u. a. die Bereiche: Übergangssystem im Rahmen der Berufsausbildung, Hilfen zur Erziehung, die sozialen Dienste für Menschen mit Behinderung sowie die Dienste für geflüchtete junge Menschen, digital vernetztes Leben Jugendlicher…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren