Start Themen Kinder- und Jugendhilfe

THEMA: Kinder- und Jugendhilfe

Medien sind aus dem Alltag von Kindern und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Auch in Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe sind sie omnipräsent; ob in der Nutzung digitaler Medien durch die Jugendlichen oder in medien-pädagogischen Angeboten der Einrichtungen. Doch wie gelingen Medienprojekte und werden erfolgreich gemessen an den heutigen technischen...
Laut Schätzungen des DJI sind über 92.000 Jugendliche und junge Erwachsene nicht mehr im Blick von Jugendhilfe, Arbeitsförderung oder dem Jobcenter; sie haben den Kontakt zu den Sozialbehörden abgebrochen oder gelten als „aussanktioniert“. Die Jugendhilfe hat oftmals keine Angebote für diese Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Auch die Jugendsozialarbeit in...
Die Landeskooperationsstelle Schule – Jugendhilfe veröffentlicht regelmäßig „Fachbeiträge zur Kooperation“. Darin werden Themen an der Schnittstelle Schule-Jugendhilfe aufgegriffen und so der Praxis-Theorie-Praxis Transfer erhöht. Im neuesten Fachbeitrag geht es um Beschwerdemöglichkeiten und entsprechende Verfahren. Wenn Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe oder Lehrkräfte hören, dass den von ihnen betreuten oder...
Rund 80.000 junge Menschen in ganz Deutschland machen die Welt ein bisschen besser. Vom 23. bis 26. Mai setzen rund 3.300 Aktionsgruppen soziale Projekte im Rahmen der 72-Stunden-Aktion um und beweisen wieder einmal, dass Jugendliche die Zukunft der Gesellschaft aktiv mitgestalten. Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) will...
Noch nie waren so viele Kinder in einer Pflegefamilie untergebracht wie derzeit. Das geht aus einer Kleinen Anfrage der Linken im Bundestag hervor, deren Antwort den Jugendsozialarbeit News vorliegt. Waren es 2008 noch ca. 60.000 Kinder und Jugendliche, ist die Zahl der Pflegekinder bis zum Jahr 2017 auf über 81.000...
Die Koalition will die die Kinder- und Jugendhilfe reformieren. In einem gemeinsamen Antrag fordern CDU/CSU und SPD die Bundesregierung auf, noch in dieser Legislaturperiode einen Gesetzentwurf vorzulegen, der den Kinderschutz, die Übergänge zwischen den verschiedenen Leistungssystemen, die Fremdunterbringung, die Heimaufsicht und die Unterstützung von Herkunftsfamilien verbessert sowie die Qualifizierung und...
Caren Marks, Parlamentarische Staatssekretärin BMFSFJ, hat die konstituierende Sitzung des Beirats des BMFSFJ zur gemeinsamen Jugendstrategie der Bundesregierung am 11.02.2019 in Berlin eröffnet, in dem auch die Jugendsozialarbeit durch den Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit vertreten ist. Marks hob die Bedeutung des Beirats für die Jugendstrategie hervor: „Ohne die Einbindung zivilgesellschaftlicher Akteure...
Nach den erfolgreichen Premieren im Kino in Wuppertal sind die Filmreihen »Bin ich süchtig?« und »Sucht oder Spaß?« über Mediennutzung und Mediensucht von Jugendlichen ab sofort deutschlandweit als Bildungs- und Aufklärungsmittel auf DVD und als Video on Demand erhältlich. Die Filme wurden von jungen FilmemacherInnen des Medienprojekts Wuppertal als Bildungs-...
Entgegen aktueller nationalistischer Bestrebungen in Deutschland und anderen europäischen Ländern wollen die Träger der katholischen Jugendsozialarbeit im Europawahljahr ein klares pro-europäisches Bekenntnis der Jugendsozialarbeit und der Jugend(verbands)arbeit formulieren. Der Josefstag 2019 mit dem Motto „Hände reichen – Brücken bauen! Jugend braucht Perspektive in Europa“ soll hierfür ein belebendes Element...
Unter dem Titel „Teilhabe: ein zentraler Begriff für die Kinder- und Jugendhilfe und für eine offene und freie Gesellschaft“  hat die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ ein neues Positionspapier vorgelegt, das auch für die Jugendsozialarbeit interessant ist. Auch wenn der Teilhabebegriff und sein fachpolitisches Verständnis noch sehr...

Das Neueste