Start Themen Kinder- und Jugendhilfe

THEMA: Kinder- und Jugendhilfe

Ziel des Seminars, das sich an Beschäftigte, die mit seelisch behinderten jungen Menschen arbeiten oder sie beraten und an Führungs-/Leitungskräfte von Trägern/Einrichtungen richtet, ist die Vermittlung der rechtlichen Grundlagen der Gewährung von Eingliederungshilfe, gerade vor dem Hintergrund der Änderungen durch das Bundesteilhabegesetz. Außerdem sollen die Teilnehmenden Problemstellungen aus der...
Arbeitshilfe Soziale Rechte für Geflüchtete
Am 10.12.2019 fand in Berlin die Abschlussveranstaltung des Dialog- und Beteiligungsprozesses zur SGB VIII-Reform statt. Das BMFSFJ hat einen vorläufigen Abschlussbericht des Beteiligungsprozesses in einer Fachkonferenz mit 230 Expert/-innen vorgelegt. Die Ergebnisse der Abschlussveranstaltung sollen noch aufgenommen werden, bevor die endgültige Version des Berichts erstellt wird. Im Frühjahr 2020 soll ein Referentenentwurf...
"Je mehr Du nach Plan arbeitest, desto mehr bekommst Du, was Du geplant hast, aber nicht, was Du brauchst!" - Wer diese Erfahrung auch schon gemacht hat und Verbesserungen anstrebt, sollte sich mit dem "agilen Arbeiten" beschäftigen. Agilität steht für Beweglichkeit und darüber hinaus für proaktives, antizipatives und initiatives...
Aktive Jugendhilfeausschüsse fördern eine starke kommunalpolitische Arbeit für Jugendlichen und junge Erwachsene. Ihre Strukturen und ihr Beschlussrecht sind einzigartig. Doch die Träger der Jugendsozialarbeit sind bei dieser Arbeit oft unterrepräsentiert, und es gelingt selten eine gleichberechtigte Einbindung ihrer Themen. Wie kann eine bessere Teilhabe der Jugendsozialarbeit in die kommunalen...
Mehr als eine Million erzieherische Hilfen
Die Zahl der erzieherischen Hilfen für Kinder und Jugendliche ist im Jahr 2018 auf einen Rekord gestiegen. Sie wurden in 1,003 Millionen Fällen in Anspruch genommen. Die Träger der Kinder- und Jugendhilfe gewährten im vergangenen Jahr in einer Million Fällen derartige Unterstützungen für Menschen unter 27 Jahren, wie das...
Bis zum 31. Januar 2020 können sich wieder Projekte, bei denen Kinder und Jugendliche beispielhaft an der Gestaltung ihrer Lebenswelt mitwirken, im Rahmen der Vergabe von Deutschlands höchstdotiertem bundesweiten Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung um Anerkennung und Preisgelder in Gesamthöhe von 30.000 Euro bewerben. Die Projekte sollen bereits begonnen...
Deutschland ist ein Einwanderungsland, migrationsgesellschaftliche und rassismuskritische Perspektiven werden in der sozialen Arbeit immer wichtiger. Um Fachkräfte in Handlungsfeldern des Sozial- und Gesundheitswesens besser auf diese Situation vorzubereiten und sie zu qualifizieren, mit und für Menschen mit Migrationshintergrund tätig zu sein und diese zu begleiten, haben die Katholische Hochschule...
Nachdem sich gezeigt hat, dass die Leistungen des 2011 eingeführten Bildungs- und Teilhabepaketes (BuT) unzureichend und nur zu einem Bruchteil bei den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen angekommen sind (im Bundesdurchschnitt zu weniger als 30 %), hat die Bundesregierung mit dem „Starke-Familien-Gesetz“ zum August 2019 versucht nachzubessern. Die Umsetzung...
Bundehaushalt – JMD machen sich für mehr Mittel stark
477 Jugendmigrationsdienste (JMD) beraten, begleiten und unterstützen junge Menschen mit Zuwanderungsgeschichte in gesetzlichem Auftrag. Sie bieten umfassende Orientierung im neuen Land, ebnen den Weg für eine sprachliche, schulische, berufliche und soziale Teilhabe. Das gelingt durch sozialpädagogische Beratung, Case Management und soziale Gruppenarbeit. Wobei sich die Arbeit in besonderer Weise...
Kinderarmut: nur wenige werden vom Bildungs- und Teilhabepaket erreicht
"Armut grenzt nicht nur vom gesellschaftlichen Leben aus, Armut macht auch Zukunftschancen kaputt. Es ist zutiefst ungerecht, wenn die Herkunft über die Zukunft entscheidet und nicht das, was in einem steckt", schreibt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in einem Antrag, der im Bundestag Befürworter und Gegner fand. Darin schlägt...

Das Neueste

Skip to content