Sozial-O-Mat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on pocket
Share on telegram

Zusätzlich zu den Aussagen der Parteien wird zu den einzelnen Themen erklärt, wo die politischen Probleme liegen und wie sich diese anhand eines konkreten Alltagsbeispiels aussehen können. Bei der Auswertung werden den Nutzerinnen und Nutzer zudem die Folgen erläutert, die eine entsprechende Entscheidung für die Betroffenen nach sich ziehen können.

Zum Sozial-O-Mat gelangen Sie unter: www.sozial-o-mat.de/btw17.”

Quelle: Diakonie Deutschland

Ähnliche Artikel

Menschenhandel auch in Deutschland stoppen

„Menschenhandel nimmt viele Formen an. Nicht alle setzen voraus, dass Menschen über eine Grenze geschmuggelt werden. Denn Arbeitsausbeutung, wie sie auch in Deutschland immer wieder

Skip to content