Dokumentation zur Fachtagung „Elternarbeit in der Einwanderungsgesellschaft“ erschienen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on pocket
Share on telegram

Zur Fachtagung „Elternarbeit in der Einwanderungsgesellschaft – Chancen und Grenzen von Elternarbeit in der Praxis der beruflichen Integration junger Menschen mit Migrationshintergrund“ am 24.02.2011 in Stuttgart ist jetzt die Dokumentation erschienen. Es ging um die Frage, ob und in welchem Maße Elternarbeit zur Verbesserung der Bildungs- und Ausbildungssituation von jungen Menschen mit Migrationshintergrund beitragen kann. Dies insbesondere unter Berücksichtigung der Vielfalt der Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Einwanderungsgesellschaft. In den unterschiedlichen Foren wurden viele Beispiele und Anregungen gelingender Elternarbeit oder besser: gelingender Kooperationen mit Eltern diskutier.

Quelle: Der Paritätische Baden-Württemberg

Ähnliche Artikel

DJHT: Programm liegt vor

Vom 18. Bis 20. Mai 2021 wird der Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag wieder zur Plattform für Initiativen, Innovationen, Impulse und Ideen rund um die „Generation

Skip to content