Dialogplattform “Ausbildung für die digitale Zukunft“ gestartet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on pocket
Share on telegram

Unter www.zukunftsdialog-ausbildung.de ist die digitale Dialogplattform “Ausbildung für die digitale Zukunft: Meine Ideen sind gefragt!” für junge Menschen gestartet. Dort können noch bis zum 3. April 2020 Fragen gestellt, Meinungen ausgetauscht und Beiträge geschrieben werden, die die Enquete-Kommission bei der Erarbeitung von konkreten Handlungsempfehlungen unterstützen. Die Kommissionsmitglieder wollen wissen, wie berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt aus Sicht Jugendlicher aussehen und gestaltet sein soll. Die Kommission hat schon viele Empfehlungen eingesammelt: In Wissenschaft und Politik, bei Verbänden und Institutionen. Nun interessiert sie aber der Blick der jungen Menschen selbst. In fünf verschiedenen Dialogräumen können junge Menschen sich beteiligen.

Quelle: Pressedienst des Deutschen Bundestages

Ähnliche Artikel

Menschenhandel auch in Deutschland stoppen

„Menschenhandel nimmt viele Formen an. Nicht alle setzen voraus, dass Menschen über eine Grenze geschmuggelt werden. Denn Arbeitsausbeutung, wie sie auch in Deutschland immer wieder

Skip to content