Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit sucht Referent*in

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on pocket
Share on telegram

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) e. V. ist der Zusammenschluss katholischer Organisationen und Landesarbeits-gemeinschaften der Jugendsozialarbeit in Deutschland. Die BAG KJS macht sich stark für das Recht auf Ausbildung und die vollständige Teilhabe aller junger Menschen. Sie richtet ihren Blick insbesondere auf diejenigen, die von individueller Beeinträchtigung oder sozialer Benachteiligung betroffen oder bedroht sind. Als Bundesorganisation in der Kinder- und Jugendhilfe nimmt sie aktiv am wissenschaftlichen und fachpolitischen Diskurs teil und mischt sich für eine inklusive und jugendgerechte Gesellschaft und Kirche ein. 

Zur Umsetzung ihrer Aufgaben unterhält die BAG KJS eine Geschäftsstelle in Düsseldorf sowie ein Büro in Berlin. Für ihr Berliner Büro sucht die BAG KJS ab Oktober eine*n Referent*in für Grundlagenarbeit und fachpolitische Interessenvertretung. Der Beschäftigungsumfang umfasst 100 %. Die Stelle ist unbefristet und wird in Anlehnung an TVöD 13 vergütet. Details zu den Aufgaben und Anforderungen der Stelle beinhaltet die Stellenausschreibung. 

Wir freuen uns über aussagekräftige online-Bewerbungen an:

Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) e. V.

Geschäftsführung

Herrn Tom Urig

E-Mail: gf-kjs@bagkjs.de

Quelle: BAG KJS 

Ähnliche Artikel

Skip to content