Damit ihr Hoffnung habt … Damit ihr Zukunft habt …

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on pocket
Share on telegram

Standorte – Veranstaltung – Mitwirkende
Steigende Armut, gestiegene Leistungsanforderungen, ein Schulsystem, das eher selektiert als Chancen auf Bildung eröffnet und Arbeitslosigkeit sind Realitäten, mit denen junge Menschen konfrontiert sind. An den Lebenssituation, die sich daraus ergeben, setzt die Jugendsozialarbeit an. Im Fokus steht in der Evangelischen und Katholischen Jugendsozialarbeit dabei die unveräußerliche Menschenwürde aufgrund derer jeder Mensch das Recht auf ein gerechtes Aufwachsen und auf Teilhabe hat. Deshalb wollen wir mit unserer Arbeit jungen Menschen Perspektiven und Chancen für ein gelingendes Leben eröffnet.
Deshalb rücken wir junge Menschen und ihre Lebensrealitäten in den Mittelpunkt der Aktivitäten im Rahmen des ÖKT.

Die Jugendsozialarbeit engagiert sich beim ÖKT in München in 5 Bereichen: ## Informations- und Aktionsstand auf der Agora im Messegelände

Darstellung der Angebote für die Zielgruppen der JSA, informative und diskursive Tischgespräche mit ÖKT-Besuchern, Vertretern aus Politik, Kirche und Gesellschaft, Erstellung von Werkstücken (Kicker) durch beteiligte Werkstätten der JSA
## Angebote der Jugendsozialarbeit im Jugendzentrum des ÖKT

Darstellung der Angebote der JSA insbesondere des Jugendwohnens, Informations- und Beratungsgespräche für ratsuchende Jugendliche, Produktion von Werkstücken durch beteiligte Einrichtungen der JSA (Siebdruck), Gespräche mit gesellschaftlich relevanten Vertretern/-innen
## Treffpunkt Jugendsozialarbeit im Salesianum vom 12. – 16.05.10

Anlaufpunkt für ÖKT-Besucher/-innen und Verantwortliche der JSA, Darstellung der strukturellen Angebote der JSA, Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen für die Zielgruppen der JSA, Seminareinheiten zu Problemstellungen wie: verlorene Jugendliche; Jugendarmut, Bildungsoffensive und Integrationsangebote für junge Menschen mit Migrationshintergrund.
## Podiumsveranstaltung am 13.05.10 zum Thema: „…weil wir Hoffnung
haben – Lebenswelten und Zukunftsfragen junger Menschen.“

Diskussion der Lebenswelten und Zukunftsfragen junger Menschen mit Vertretern/-innen aus Politik, Kirche, Verbänden der JSA und Jugendarbeit sowie Gesellschaft unter aktiver Beteiligung von Jugendlichen.
## Gesprächsrunde mit Experten/-innen aus Politik u. Gesellschaft am 14.05.10

„Jugendarmut – arme Jugend. Abgehängt und aus dem Blick“. Gespräch mit Verantwortlichen aus Politik, Wissenschaft und Praxis zu den Zukunftsperspektiven benachteiligter Jugendliche im Übergang Schule-Beruf; u.a. Prof. Dr. Ronald Lutz, FH Erfurt, Weihbischof Dr. Haßlberger (geplant), MdB Laurischk, Vorsitzende Ausschuss FSFJ (angefragt), Projekte der JSA mit innovativen und aufsuchenden Ansätzen. Aus den Erfahrungen der Praxis, den Erkenntnissen der Wissenschaft und dem Hintergrund der katholischen Soziallehre sollen Erfordernisse für eine bessere Integration von benachteiligten jungen Menschen diskutiert und Rahmenbedingungen für präventive Maßnahmen auf den unterschiedlichen politischen Ebenen entwickelt werden. Für alle Interessierten, Freundinnen und Freunde der Jugendsozialarbeit, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter findet ein Gottesdienst statt.
Freitag, 14. Mai, 19.30-20.30 Uhr.
Leitung: Dr. Hans-Gerd Bauer (Landesjugendpfarrer) und Pater Franz-Ulrich Otto (SDB, Vorsitzender der BAG KJS)
Ort: Salesianum (“Treffpunkt Jugendsozialarbeit”)
Musik: Villa Lampe-Band, Heiligenstadt

Die Mitwirkenden beim ÖKT ## Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit (BAG EJSA)
## Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) e.V.
## Evangelische Jugendsozialarbeit Bayern e.V.
## Landesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit in Bayern
## Horizonte e.V.
## Stiftung St. Zeno – Berufsbildungswerk Kirchseeon
## Diakonie Hasenbergl e.V., Junge Arbeit
## Jugendwohnheime der DiAG Kinder- und Jugendhilfe im Erzbistum München u. Freising
Weitere Informationen über Aktivitäten und Hintergründe entnehmen Sie bitte anhängendem Flyer.

www.jugendarmut.info
www.oekt.de
www.bagejsa.de
www.ejsa-bayern.de
www.kjs-bayern.de
www.horizonte-bayreuth.de
www.bbw-kirchseeon.de
www.diakonie-hasenbergl.de
www.caritasmuenchen.de

Quelle: BAG KJS

Dokumente: Flyer_OEKT___Damit_ihr_Zukunft_habt.pdf

Ähnliche Artikel

Skip to content