Wettbewerb ‘Aktiv für Demokratie und Toleranz’ 2005 gestartet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on pocket
Share on telegram

Wettbewerb ‘Aktiv für Demokratie und Toleranz’ 2005 gestartet ” Das bundesweite Bündnis für Demokratie und Toleranz führt 2005 zum fünften Mal seinen Wettbewerb ‘Aktiv für Demokratie und Toleranz’ durch. Es sammelt damit vorbildliche zivilgesellschaftliche Aktivitäten, die sich gegen Intoleranz und Ausländerfeindlichkeit sowie für den gegenseitigen Respekt verschiedener Kulturen einsetzen. Das Bündnis will mit dem Wettbewerb dazu beitragen, dass erfolgreiche Konzepte bekannter werden. Wie im Vorjahr werden auch in diesem Jahr Preise zwischen 1.000 und 5.000 € in einem Gesamtbetrag von 200.000 € vergeben. Dr. Cornelie Sonntag-Wolgast, Mitglied im Beirat des Bündnisses für Demokratie und Toleranz sowie Vorsitzendes des Innenausschusses des Deutschen Bundestages erklärt dazu: „Die bisherigen Wettbewerbe haben ein einzigartiges Potential von alltäglichen Handlungsmöglichkeiten erbracht. Jugendgruppen, Schulklassen, Künstler, Polizisten, Feuerwehrleute, Fraueninitiativen und Seniorenklubs setzen mit guten Projekten Zeichen. Es lohnt sich, diese beispielhaften Ideen zu finden und zu verbreiten. So fördert der Wettbewerb das kontinuierliche Bemühen um Friedlichkeit, Toleranz und Respekt vor- und füreinander.“” Der Einsendeschluss ist der 30. September 2005. Weitere Informationen unter Tel. 030/23 63 408-0 oder www.buendnis-toleranz.de

http://www.buendnis-toleranz.de

Quelle: Pressemitteilung des Bündnisses für Demokratie und Toleranz

Ähnliche Artikel

Skip to content