“WIE GEHT ES EIGENTLICH DEN JUGENDLICHEN … bei IN VIA WIB in München?”

Viele Einrichtungen der Jugendsozialarbeit nehmen im Rahmen der Vorschriften wieder ihre Arbeit auf. Die finanzielle Absicherung von Trägern, Personal und Maßnahmen bestimmt weiterhin einen Großteil der Debatte um die Auswirkungen der Coronakrise. Ergänzend dazu richten die “Jugendsozialarbeit News” den Blick auf die Jugendlichen in der Jugendsozialarbeit. Wir fragen “WIE GEHT ES EIGENTLICH DEN JUGENDLICHEN…” und […]

Handlungsempfehlungen: Ausbildung und Perspektiven für junge geflüchtete Menschen

Soziale Integration, Teilhabe, Bildung und Ausbildung junger geflüchteter Menschen können nur gelingen, wenn alle jungen Menschen in Deutschland gleiche Chancen haben und einzelne nicht von Rassismus und Abschiebung bedroht sind. In der Arbeit mit jungen Geflüchteten treten unterschiedliche und individuelle Herausforderungen auf. Diese gilt es ebenso zu meistern wie sich rechtsmotivierten politischen Äußerungen entschieden entgegen […]

Coronakrise: Existenzsicherung für nicht-deutsche Staatsangehörige

Für viele eingewanderte Erwerbstätige ohne deutschen Pass und ihre Angehörigen haben die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus und deren wirtschaftlichen Folgen Auswirkungen auf mehreren Ebenen: Falls durch den Verlust der Arbeit oder durch Kurzarbeit der Lebensunterhalt nicht mehr gesichert ist, droht in bestimmten Fällen der Verlust der Aufenthaltserlaubnis. Zudem stellt sich die Frage der Sicherung […]

Gesundheitliche Grundversorgung für alle gefordert

In der Coronakrise muss nach Ansicht der Grünen-Fraktion für benachteiligte Gruppen der Zugang zur Gesundheitsversorgung verbessert werden. Erschwert sei der Zugang für Menschen ohne Papiere, ohne Wohnung, ohne Krankenversicherung, mit Beitragsschulden oder einem eingeschränkten Leistungsanspruch. Die Abgeordneten fordern in dem Antrag unter anderem, für alle Menschen ohne Krankenversicherung die Kosten für Tests und die Behandlung […]

Jugendarbeit ist ein Anker für junge Geflüchtete

Die Stiftung Ravensburger hatte untersuchen lassen, welche Rolle die Jugendarbeit für die Integration junger Geflüchteter spielt. Das Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz (ism) kommt zu dem Ergebnis, dass die Kinder- und Jugendarbeit von Kommunen, Kirchen und Verbänden kann von zentraler Bedeutung für junge Menschen mit einer Fluchtgeschichte beim Übergang in ein eigenständiges Leben sei. Ungefähr […]

Aktionsgemeinschaft fordert Geflüchtete dezentral unterzubringen

Die Situation in den Zentralen Unterbringungseinrichtungen in NRW ist für Kinder und Jugendliche traumatisierend und gefährdend. Mehrbettzimmer, fehlende Rückzugsmöglichkeiten und die Benutzung der Sanitäranlagen von vielen Personen bieten derzeit nicht die notwendigen Hygienestandards. In der Erstaufnahmeeinrichtung in Euskirchen wurden bereits 48 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Kinder und Jugendliche sind in dieser Situation nicht […]

Blended Learning- Reihe zu gender- und diversitätsreflektierte Pädagogik im Kontext von Flucht und Migration

Die Fachstelle für Gender und Diversität NRW bietet pädagogischen Fachkräften in der Jugendhilfe für ihre pädagogische Arbeit eine nachhaltige Blended Learning Qualifizierungsreihe zur Stärkung der Handlungssicherheit in der Begleitung und Unterstützung von geflüchteten Jugendlichen an. Die Qualifizierungsreihe ist eine Mischung aus drei Präsenztagen (zentral in Essen) und dazwischen liegenden E-Learning Phasen. In diesen Zeiten absolvieren […]

Vermisste unbegleitete minderjährige Geflüchtete

In Deutschland sind mehr als 1.700 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge bei den Behörden als vermisst gemeldet. Davon sind zum Stand Ende März 1.074 Jugendliche und 711 Kinder. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor. Die meisten der vermissten minderjährigen Geflüchteten ohne Familien stammen demnach aus Afghanistan, Syrien, Marokko, Guinea […]

Viele Akademiker, aber auch viele Ungelernte

Bei der Qualifikation von Zuwanderern nach Deutschland liegen einer Untersuchung des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung (IAB) zufolge die Pole weit auseinander. Einem hohen Akademikeranteil stehe zugleich ein hoher Anteil von Personen ohne abgeschlossene Berufsausbildung gegenüber, heißt es in dem IAB Kurzbericht. Mit dem Anstieg der Migration seit dem Jahr 2010 seien der Anteil der […]

Integration von jugendlichen Geflüchteten

Für junge Geflüchtete haben sich in den letzten Jahren umfangreiche Unterstützungsstrukturen gebildet. Aber im normalen Lebensalltag sind viele dieser Jugendlichen noch nicht angekommen, es gibt Knackpunkte, die das Einleben in der fremden Kultur erschweren, und Herausforderungen im Behördenalltag, bei Wohnen, Mobilität und Gesundheitsversorgung. Das zeigt ein aktueller Report aus dem Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) […]