“Jugend ermöglichen” – Fachpolitische Forderungen ausgehend vom 15. Kinder- und Jugendbericht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on pocket
Share on telegram

Der 15. Kinder- und Jugendbericht „Zwischen Freiräumen, Familie, Ganztagsschule und virtuellen Welten – Persönlichkeitsentwicklung und Bildungsanspruch im Jugendalter” beschäftigt sich mit diesen Themen:

  • Wie wird Jugend ermöglicht?
  • Lebenslagen Jugendlicher und junger Erwachsener – eine empirische Bestandsaufnahme
  • Alltagsleben, Ausdrucksformen und Handlungsräume Jugendlicher und junger Erwachsener
  • Das digital-vernetzte Leben Jugendlicher
  • Auf dem Weg zur Ganztagsschule als Regelangebot – Zwischenbilanz aus einer jugendorientierten Sicht
  • Kinder- und Jugendarbeit im gesellschaftlichen Wandel
  • Soziale Dienste für Jugendliche und junge Erwachsene im institutionellen Gefüge des Aufwachsen.

Viele Forderungen aus dem Berichts und der BAG KJS decken sich

Zu jedem dieser Bereiche leitet der Bericht Antworten her, woraus sich fachpolitische Forderungen ergeben. Nicole Schulz von IN VIA Deutschland hat den Bericht zusammengefasst und die Forderungen exerpiert. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) e. V. hat anlässlich des Bundestagswahljahres 2017 am 27. Januar 2017 ein Grundlagenpapier herausgegeben. Frau Schulz hat die darin formulierten Forderungen ebenfalls herausgearbeitet. Sie bringt diese in ihrem Exzerpt mit den Forderungen des Kinder- und Jugendberichts zusammen. Dabei wird deutlich, dass sich die Forderungen der BAG KJS in vielen Fällen mit denen des Kinder- und Jugendberichts decken.

Der 15. Kinder- und Jugendbericht wurde Anfang Februar 2017 veröffentlicht. Einen ersten inhaltlichen Überblick liefert diese jugendsozialarbeit.news-Meldung.

Quelle: IN VIA Deutschland

Ähnliche Artikel

DJHT: Programm liegt vor

Vom 18. Bis 20. Mai 2021 wird der Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag wieder zur Plattform für Initiativen, Innovationen, Impulse und Ideen rund um die „Generation

Skip to content