Flucht und Perspektive – Neue Ausgabe von „Thema Jugend“ erschienen

Das Thema Flucht begegnet uns alltäglich – in der (europa-)politischen Auseinandersetzung, im beruflichen Geschehen, in der privaten Umgebung. Suche scheint dabei ein wenig diskutierter, aber zentraler Aspekt: Suche nach politischen Lösungen, Suche nach Projekten und Konzepten der Begegnung und Integration vor Ort, Suche nach ehrenamtlich Engagierten,… und allen voran die Suche junger Menschen nach Schutz, Sicherheit und Zukunft. Diese Suchbewegungen miteinander in Passung zu bringen, ist eine herausfordernde Aufgabe, auch mit Blick auf den Kinder- und Jugendschutz. Sie fordert Reflexion und Engagement auf vielfältigen Ebenen und jeder und jedes Einzelnen. Tragfähige Antworten auf einzelne dieser Suchbewegungen entstehen insbesondere im Dialog und in der Beziehung zu jungen Geflüchteten.

Die Ausgabe der THEMA JUGEND widmet sich diesen vielfältigen Suchbewegungen und zeichnet Antwortmöglichkeiten auf den verschiedenen Ebenen nach.

THEMA JUGEND kostet 2,- Euro pro Exemplar zzgl. Versandkosten.

Bestelladresse:
Katholische Landesarbeitsgemeinschaft
Kinder- und Jugendschutz NW e.V.
Fax: 0251 518609
info@thema-jugend.de

Link: www.thema-jugend.de

Quelle: Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NW e. V.

Ähnliche Artikel

Cover des Kinder- und Jugendhilfereports

Kinder- und Jugendhilfereport 2024 erschienen

Der „Kinder- und Jugendhilfereport“ (KJH-Report) bündelt wichtige statistischen Daten zur gesamten Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland und verdichtet sie zu Kennzahlen. Basierend darauf liefert der

Skip to content