In dem Themenheft „Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen – Beiträge der Jugendsozialarbeit“ setzen sich die Autor*innen in einer Vielzahl von Beiträgen mit einem breiten Spektrum sozialisationsrelevanter Faktoren auseinander. Neben dem Blick aus der Theorie werden ausgehend von Praxisbeispielen die Lebenswelten junger Menschen und ihre Zugänge zu Bildung betrachtet. Bildung wird dabei als Basis für die Persönlichkeitsentwicklung verstanden. Welche Bildungsangebote heutzutage außerhalb des schulischen Lernens für junge Menschen notwendig sind, ist eine zentrale Fragestellung der Publikation. Die Rolle der Jugendsozialarbeit im Hinblick auf die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen wird kritisch reflektiert. Herausgeber ist die Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit (BAG EJSA). Das Themenheft kann über die Homepage der BAG EJSA oder Sabine Raabe kostenpflichtig bestellt werden. Ein Heft kostet 10,- Euro zzgl. Versandkosten.

Quelle: BAG EJSA