Gegen Menschenfeindlichkeit sind Aufklärung und Bildung probate Mittel. Ergänzt mit Einfühlungsvermögen und dem Wechsel der Blickrichtung kann es gelingen, sich der Situation Betroffener zu nähern und diese zu verstehen. Das Medienprojekt Wuppertal hat zu dem Themenkreis Antisemitismus und Muslimfeindlichkeit verschiedene Filme mit Jugendlichen produziert, die gut für die Bildungs- und Aufklärungsarbeit geeignet sind.

Typisch Jude – Dokumentation über aktuellen Antisemitismus

Antisemitismus ist in der deutschen Gesellschaft bei vielen Menschen präsent, Vorbehalte gegen Juden sind nach wie vor relativ weit verbreitet. Unter Schülern wird das Wort »Jude« vielerorts als Schimpfwort benutzt, besonders präsent ist Judenfeindlichkeit bei Jugendlichen mit muslimischem Hintergrund.

Typisch Jude – Dokumentation über aktuellen Antisemitismus. 45 Min. + 60 Min. Bonus (DVD Kauf 30,– EUR | Ausleihe 10,– EUR | Stream 9,- EUR | Download 25,- EUR)

Was glaubst Du?

In der Filmreihe »Was glaubst Du?« beschreiben junge Christen, Muslime, Juden, Hindus, Buddhisten und Nichtreligiöse ihre verschiedenen religiösen Alltagspraxen. Die Beteiligten reflektieren die Relevanz des Religiösen in ihrem Leben und zeigen dabei Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten der verschiedenen Glaubensrichtungen auf. Themen wie Zukunftsvisionen, Rückhalt oder Ablösung aus der Familie, Liebe, Glück, das Gottesverständnis, die religiöse Praxis, die Vorstellung vom Tod oder die Wahrnehmung anderer Religionen werden aus der Sicht der Jugendlichen reflektiert.

Was glaubst Du? – Teil 2: Junge Moslems – Eine Filmreihe über junge Moslems in Deutschland. Doppel-DVD 59 Min. + 154 Min. Bonusmaterial (Kauf 30,– EUR | Ausleihe 10,– EUR pro Doppel-DVD, Kauf aller 7 Doppel-DVDs im Pappschuber 150,– EUR | Ausleihe 50,– EUR | Stream 9,- EUR | Download 25,- EUR)

Was glaubst Du? – Teil 3: Junge Juden – Eine Filmreihe über junge Juden in Deutschland. Doppel-DVD 58 Min. + 166 Min. Bonusmaterial (Kauf 30,– EUR | Ausleihe 10,– EUR pro Doppel-DVD, Kauf aller 7 Doppel-DVDs im Pappschuber 150,– EUR | Ausleihe 50,– EUR | Stream 9,- EUR | Download 25,- EUR)

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite www.medienprojekt-wuppertal.de/

Quelle: Medienprojekt Wuppertal