Der alljährlich bundesweit stattfindende Josefstag wird am 19. März 2020 unter dem Motto „do it Yourself – Partizipation…wir machen das!“ stattfinden. Die Befähigung junger Menschen zur Partizipation spielt eine zentrale Rolle in der Jugend(sozial)arbeit. Dies beinhaltet die Teilhabe an der Gesellschaft, die Teilhabe am Arbeitsleben, die Teilhabe an der Gestaltung des eigenen Sozialraumes, aber vor allen Dingen auch die Teilhabe an politischen Entscheidungsprozessen. Weiteres dazu im Informationsschreiben zum Josefstag 2020.

Der Josefstag ist ein bundesweiter, dezentraler Aktionstag, der auf die wichtige Arbeit in Einrichtungen der Jugendsozialarbeit in katholischer Trägerschaft aufmerksam macht.

Quelle: „arbeit für alle e.V.“, Arbeitsstelle für Jugendseelsorge in der Deutschen Bischofskonferenz (afj), BAG KJS e. V.