DGB-Broschüre: Wegweiser für die berufliche Bildung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on pocket
Share on telegram

Während der 19. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages arbeitete die Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ und stellte ihren umfangreichen Abschlussbericht vor. Der DGB hat die Ergebnisse bewertet und in einer Broschüre übersichtlich zusammengetragen. In der Publikation werden Entwicklungsperspektiven der beruflichen Aus- und Weiterbildung in der künftigen Arbeitswelt aufgezeigt und die ökonomischen und sozialen Potentiale einer Modernisierung reflektiert. Der Gewerkschaftsbund geht besonders darauf ein, wo und auf welche Weise die berufliche Bildung an die neuen Anforderungen einer digitalen Arbeitswelt angepasst werden muss. Konkrete Handlungsempfehlungen werden für die unterschiedlichen politischen Ebenen und Akteure formuliert. Die Broschüre kann kostenfrei runtergeladen werden. 

Quelle: DGB 

Ähnliche Artikel

Bunte Puzzleteile in Form von menschlichen Figuren bilden einen Kreis.

Erklärung: Inklusion muss weitergehen

Inklusion im Verständnis der Katholischen Jugendsozialarbeit heißt: Alle jungen Menschen haben ein Recht auf Teilhabe in allen Lebensbereichen. Inklusion erfordert einen gesellschaftlichen Paradigmen­wechsel, der die

Ziele „grüner“ Kinder- und Jugendpolitik

Zum ersten Mal stellen Bündnis 90/die Grünen die Leitung des Bundesfamilienministeriums – was zeichnet „grüne“ Jugendpolitik aus? Tom Urig, Sprecher des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit, wollte vom

Skip to content