Arbeitshilfe zur Ausbildungsduldung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on pocket
Share on telegram

Am 6. August 2016 trat das Integrationsgesetz in Kraft. Das Gesetz erlangt eine Duldung zum Zweck der beruflichen Ausbildung. Eine Arbeitshilfe zu §60a Abs. 2 Satz 4ff AufenthG bietet Praxistipps und erläutert Hintergründe. Deutlich wird darin auch, dass die Rechtssprechung und mehrere Bundesländer die restriktive Auslegung der gesetzlichen Regelung durch Bayern oder das Bundesinnenministerium nicht teilen.

Die Arbeitshilfe hat den Stand 1. Februar 2017. Autorin ist Kirsten Eichler von der GGUA Flüchtlingshilfe aus Münster. Die Arbeitshilfe soll bei Bedarf aktualisiert werden.

Die Arbeitshilfe steht im Anhang zum Download zur Verfügung.”

Quelle: Harald Thomé

Dokumente: Arbeitshilfe_Ausbildungsduldung_Stand_01.02.2017_Webversion.pdf

Ähnliche Artikel

Skip to content