“National befreites Zimmer” – Material DVD für die Arbeit gegen Rechts

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on pocket
Share on telegram

Musikvideos, Konzepte, Klamottenläden, Angebote in Jugendclubs oder Demos sind Wege über die Rechtsextreme versuchen Nachwuchs zu akquirieren. Nun hat die DGB-Jugend eine Multi-Media-DVD veröffentlicht. Unter dem Titel “National befreites Zimmer” sind konkrete Informationen sowie Handlungsstrategien gegen Neofaschismus in der Schule, im Betrieb und der Jugendarbeit zusammengestellt.

Die DVD präsentiert die Inhalt auf zwei Ebenen.
Die erste Ebene ist ein Zimmer, das auf den ersten Blick ein ganz normales Jugendzimmer sein könnte.Auf den zweiten Blick zeigt es auf dem Schreibtisch, an der Pinnwand, im Kleiderschrank, im Geschenk oder im Bücherregal Hintergrundinformationen zu rechten Organisationen, Parteien und Gruppen sowie deren Strukturen, Auftreten, Lifestyle, Codes, Symbolik und Musik. Über den “Bücherschrank” gelangt man auf die zweite Ebene. Hier werden die Bereiche Schule, Betrieb, Berufsschule, Jugendverband, Wissen und Aktionen abdeckt. “Es wird eine gezielte Recherche von rechtlichen Hinweisen und Möglichkeiten des Handelns geschaffen.

Die DVD kostet drei Euro und ist über aufgeführten Link beim DGB zu bestellen.

https://www.dgb-bestellservice.de/besys_dgb/auswahl.php?volltext=DGB41506%20DGB41

Quelle: DGB-Jugend

Dokumente: DVD_National_befreites_Zimmer.pdf

Ähnliche Artikel

DJHT: Programm liegt vor

Vom 18. Bis 20. Mai 2021 wird der Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag wieder zur Plattform für Initiativen, Innovationen, Impulse und Ideen rund um die „Generation

Skip to content