Dienstleistungen nach §37 (Vermittlung durch Dritte)ausgeschrieben

Dienstleistungen nach §37 (Vermittlung durch Dritte) ausgeschrieben Im Internet hat die Bundesagentur für Arbeit in verschiedenen Regionalen Einkaufzentren Dienstleistungennach § 37 für SGB III Kunden sowie nach §16 für SGB II Kunden ausgeschrieben. Für SGB III Kunden sind Beauftragungen mit der gesamten oderTeilaufgaben der Vermittlung von Ausbildung- und/ oder Arbeitssuchenden sowieBeauftragung mit der Stellenakquisition möglich. Für den SGB II Kundenkreis sind nach §16 ABS. 1 SGB II i. V.m. §37 SGB III Beauftragungen mit der Vermittlung von erwerbsfähigenHilfebedürftigen möglich. Die Auszahlungsbedingungen des Erfolgshonorars wurden denKonditionen des Vermittlungsgutscheins nach § 421g SGB III angepasst. Ausschreibungsunterlagen und Informationen: http://www.arbeitsagentur.de– Service von A bis Z –Veröffentlichungen – Öffentliche Ausschreibungen – Arbeitsmarktdienstleistungen– Einzelausschreibungen

http://www.ausschreibungen.arbeitsagentur.de/ausschr/list.jsp?id=2

Quelle: Quelle: http://www.arbeitsagentur.de

Ähnliche Artikel

Cover des Kinder- und Jugendhilfereports

Kinder- und Jugendhilfereport 2024 erschienen

Der „Kinder- und Jugendhilfereport“ (KJH-Report) bündelt wichtige statistischen Daten zur gesamten Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland und verdichtet sie zu Kennzahlen. Basierend darauf liefert der

Skip to content