Fachtag: ‘Etwas draus machen’ – Die Auswirkungen von Hartz IV auf benachteiligte Jugendliche

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on pocket
Share on telegram

Fachtag: Die Auswirkungen von Hartz IV auf benachteiligte Jugendliche Termin / Ort: 15. November 2005 / Berlin Veranstalter: BAG Katholische Jugendsozialarbeit / BDKJ ” Seit dem 1. Januar diesen Jahres ist das Vierte Gesetz für Moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt (Hartz IV) in Kraft. Das SGB II regelt seitdem die Bedingungen für die Integration eines erheblichen Teils der arbeitslosen Jugendlichen neu. Dies wirkt sich insbesondere auf die Zielgruppe der benachteiligten Jugendlichen aus, die durch eine konsequente Umsetzung des Prinzips „Fördern und Fordern“ schneller in Ausbildung, Qualifizierung und Beschäftigung vermittelt werden sollen. Geschieht dies wirklich oder werden Jugendliche nun verstärkt auf Abstellgleise geschickt, die deren Perspektiven erst recht verschlechtern? Welche Auswirkungen hat dieses Gesetz tatsächlich auf die Integrationschancen von benachteiligten Jugendlichen? Sowohl für Jugendliche als auch für Einrichtungen der Jugendsoziarbeit bedeuten diese Regelungen grundlegende Veränderungen. Einrichtungen haben es mit anderen Kooperationspartnern und neuen Strukturen der Arbeit zu tun. Es werden erste Erfahrungen gemacht mit Zusatzjobs, Jugendkonferenzen, neuen Maßnahmeformen zur beruflichen Integration und der Handhabung des Fallmanagements und des Arbeitslosengeldes II. Der Fachtag will diese Erfahrungen und erste Erkenntnisse bündeln und einen Beitrag zu einer fachgerechten Weiterentwicklung der Förderung der Integration benachteiligter Jugendlicher leisten. Er soll hierbei einen Blick auf die Situation in den alten und in den neuen Bundesländern richten, Lösungsansätze erfassen und entwickeln.” Aus dem Programm: ” 11:00 Begrüßung und Eröffnung durch Pater Franz-Ulrich Otto SDB, Vorsitzender BAG KJS 11:05 Begrüßung durch Frau Monika Beck, Staatssekretärin, Bevollmächtigte des Saarlandes beim Bund 11:15 1. Einführungsvortrag: Arbeitsgelegenheiten, Jobcenter, Qualibausteine etc.: Hartz IV – Erste Erfahrungen, Ergebnisse zu den Auswirkungen von Hartz IV auf die Gruppe der „Unter-25-jährigen“ Rolf Schumacher, Bundesagentur für Arbeit, Zentrale, Nürnberg 11:55 2. Einführungsvortrag Positionen und Perspektiven zur Weiterentwicklung von Hart IV insbesondere für benachteiligte Jugendliche aus Sicht der Politik N.N. Mitglied des Bundestages 13.30 Arbeitsgruppen 1. Arbeitsgelegenheiten für junge Menschen: Angebote, Chancen und Probleme Markus Biercher, Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Nord Stephan Buttgereit, Jugendausbildungszentrum Münster Dr. Gerhardt, Behörde für Wirtschaft und Arbeit Hamburg 2. Beteiligungsmöglichkeiten der Träger bei der Umsetzung von Hartz IV für die Gruppe der unter 25-jährigen Dr. Nicole Pötter, Bundesarbeitsgemeinschaft Jugendsozialarbeit Jürgen Hamdorf, Johannesstift Wiesbaden Karla Schade, Jugendkonferenz Jena 3. Passgenauigkeit, individuelle Förderung oder billige Massenangebote? Beispiele für Maßnahmeformen und Maßnahmevielfalt bei der Qualifizierung junger Menschen Dr. Friedel Schier, good-practice-center des BIBB Frau Dittrich (angefragt), ARGE Neubrandenburg Herr Reinhard Krause, inbewe, Emmendingen 4. Alternativen zur immer weniger werdenden klassischen Erwerbsarbeit für benachteiligte Jugendliche – Innovationen und Ideenwerksatt Freiwilligendienste Projekt aus Mecklenburg „Wanderzirkus“ … 16:00 Abschlussvortrag: Ein kritischer Blick auf Hartz IV und die Jugendhilfe mit einer Zusammenfassung von Tagungseindrücken Dr. Henning Schierholz … ”   Tagungsleitung: Brigitte Schindler, Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit Ludger Urbic, Bund der Deutschen Katholischen Jugend Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit, Büro Berlin, Brigitte Schindler, 030 / 288 78 95 6, E-Mail: brigitte.schindler@jugendsozialarbeit.de – Etwas_draus_machen_Flyer_2610.pdf

Quelle: 

Dokumente: Etwas_draus_machen_Flyer_2610.pdf

Ähnliche Artikel

Skip to content