ZRex – Neue Zeitschrift für Rechtsextremismusforschung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on pocket
Share on telegram

Seit vielen gibt es in Deutschland qualifizierte Rechtsextremismusforschung. Die neue Zeitschrift ZRex – eine regelmäßig erscheinende, wissenschaftliche Publikation will Forschenden, Lehrenden und Fachkräften der Politikwissenschaft, Soziologie, Psychologie und der Sozialen Arbeit ein Forum für kritische Rechtsextremismusforschung bieten. In der Zeitschrift ZRex werden Entwicklungen der illiberalen, populistischen bzw. extremen Rechten analysiert, gesellschaftstheoretisch erklärt sowie Forschungsmethoden und -ethik reflektiert.  

Die Zeitschrift ist Open Access beim Barbara Budrich Verlag abrufbar. Print-Ausgaben, Gesamt-PDFs sowie Abonnements der Zeitschrift können im Onlineshop des Verlags erworben werden. Die Zeitschrift wird im Rahmen der Finanzierung des Forschungsinstituts Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt. 

Quelle: Barbara Budrich Verlag 

Ähnliche Artikel

Skip to content