Rap-Wettbewerb: Damit die Welt zusammen hält

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on pocket
Share on telegram

Jugendliche erheben ihre Stimme für eine gerechtere und bessere Welt – das Gebet mit dem Rap-Wettbewerb zum Sozialwort der Jugend.

Unter dem Titel: “… damit die Welt zusammen hält” haben die katholische und evangelische Jugend Stellung zur sozialen Lage in Deutschland und in der Welt bezogen. Damit das Sozialwort der Jugend möglichst viele Jugendliche erreicht, soll es nicht nur in schriftform sondern auch als Musikstück vorliegen. Jugendliche sind aufgerufen, sich an einen Rap-Wettbewerb zu beteiligen, um der Botschaft des Sozialwortes ihre Stimme zu verleihen.

Konkret heißt das: ## Unter: www.sozialwort.de/rap kann man sich über das Projekt informieren und den Beat runterladen
## Wer mitmachen will entwickelt einen Text zu einer oder mehreren der Themenwelten
## Anschließend wird der Text zum Beat aufgenommen. Mindestens 1:26 und maximal 4:38 Minuten.
## Die Aufnahme wird bis zum 06.07.2017 an: rap@sozialwort.de. Falls die Datei größer als 8 MB ist, ist sie in
einer Dropbox oder woanders hochzuziehen und der Link zu verschicken.
## Aus den eingesendeten Beiträgen wird ein Song entstehen, der veröffentlicht wird. Dieser soll auch auf zwei Veranstaltungen im September in Wittenberg und Berlin präsentiert werden.
## Unter allen Einsendungen wird eine Fachjury 3 Gewinner ermitteln. Als Preise winken eine Reise mit Auftritt nach Berlin, eine Reise mit Auftritt nach Wittenberg und ein Überraschungspaket.”
Weitere Infos gibt es im anhängenden Flyer oder bei Ludger Urbic per Mail urbic@bdkj.de bzw. telefonisch Fon 0211 4693-164.

Link: www.sozialwort.de/rap

Quelle: BDKJ

Dokumente: Einladung_Rap_Aktuell.pdf

Ähnliche Artikel

Skip to content