Das Motto des diesjährigen Weltkindertags lautet “Kinderrechte schaffen Zukunft. Die Verwirklichung von Kinderrechten sei ein entscheidender Beitrag für nachhaltige Entwicklung, teilten Unicef Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk mit. Das Wohlergehen von Mädchen und Jungen müsse zum Maßstab einer zukunftsorientierten Politik werden – in Deutschland und auch weltweit, finden die Initiatoren des Weltkindertages. Die beiden Organisationen setzen sich für die Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz ein. Am Weltkindertag am 20. September machen bundesweit zahlreiche Initiativen mit Festen und Aktionen auf die Situation der Kinder aufmerksam. Die größten Feste sind in Berlin und Köln geplant.

Quelle: KNA