Jugendliche reden mit und gestalten Zunkunft: Der M&M Youtube-Kanal

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on pocket
Share on telegram

In dem ProjektM&M Mitreden und Mitgestalten – Zukunft ist kein Zufall” arbeiteten Jugendliche an 18 Standorten zu mehr Partizipation und politischer Beteiligung. Über 200 junge Menschen erstellten eindrückliche Kurzfilme und Musikstücke oder Dokumentationen. Konkrete jugendpolitische Anliegen und politische Forderungen brachten die Jugendlichen in die Bundespolitik ein, führten Gespräche mit Abgeordneten und trugen ihre Forderungen vor. Die Ergebnisse sind nun über einen eigens eingerichteten YouTube Kanal zum Projekt einsehbar.

Zusammen mit dem Deutschen Caritasverband, dem Bundesverband katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen (BVkE) sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit war IN VIA Deutschland verantwortlich für die Umsetzung des Projekts “M&M”.

Anfang nächsten Jahres steht auch die Abschlussdokumentation als Broschüre mit DVD der Ergebnisse zur Verfügung.

Quelle: IN VIA Deutschland

Ähnliche Artikel

Skip to content