Bundeskinderschutzgesetz seit 1. Januar in Kraft

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on pocket
Share on telegram

Nachdem der Bundesrat in seiner letzten Sitzung des Jahres 2011 den Ergebnissen des Vermittlungsausschusses zugestimmt hat, konnte das Gesetz zur Stärkung eines aktiven Schutzes von Kindern und Jugendlichen (BKiSchG) zum 01.01.2012 in Kraft treten. Das Gesetz wurde noch am 28.10.2011 im Bundesgesetzblatt Nr. 70, Seiten 2975-2982, veröffentlicht. Bestandteil des Gesetzes ist u.a. die Verpflichtung zur Erarbeitung von Qualitätsstandards und Qualitätssicherung in allen Bereichen der Jugendhilfe (§79a).

Quelle: Bundesgesetzblatt; LWL-Landesjugendamt Westfalen/Münster

Ähnliche Artikel

Skip to content