Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Welchen Beitrag leistet die Jugendsozialarbeit zur Demokratiebildung?

13. Juni 2018, 14:00 - 14. Juni 2018, 12:30

€uro70,00

Ob in Politik, sozialen Medien, Fernsehen oder Musik – Tendenzen zu verstärktem Populismus, Rassismus und zur Radikalisierung bringen neue gesellschaftliche Herausforderungen mit sich. Aufgrund dieser aktuellen problematischen Entwicklungen ist eine Auseinandersetzung mit demokratischen Werten und Menschenrechten unabdingbar. Die Jugendsozialarbeit ist mit ihren Erfahrungen und ihrer Expertise im Umgang mit jungen
Menschen besonders gefragt und trägt eine gesellschaftliche (Mit-) Verantwortung. Hieraus ergeben sich konkrete Herausforderungen im Umgang mit Themen wie „Demokratiebildung“ und „Partizipation“ im Arbeitsalltag. Gerade in der Arbeit mit jungen
Menschen sind Reflexion und Selbstvergewisserung jetzt notwendig.

Mit zwei wissenschaftlichen Impulse wird sich der Fragestellung genähert, welchen Beitrag die Jugendsozialarbeit zur Demokratiebildung aktuell leistet. In vier Arbeitsgruppen werden Teilbereiche der Jugendsozialarbeit bzw. in einer Gruppe die Trägerperspektive besonders in den Blick genommen. Abschließend erarbeiten die Teilnehmer/-innen Handlungsanforderungen für eine demokratiebewusste Jugendsozialarbeit. Eingeladen sind Fachkräfte der (katholischen) Jugendsozialarbeit.

Anmeldung und Organisatorisches

  • Bitte melden Sie sich unverzüglich an. Dazu nutzen Sie das Anmeldeformular_Fachtagung Demokratiebildung.
  • Der Teilnahmebeitrag in Höhe von 70,- Euro ist bis zum 11. Mai zu überweisen: IN VIA – Deutschland, Sparkasse Freiburg – Nördlicher Breisgau, IBAN: DE20 6805 0101 0002 0163 15, BIC: FRSPDE66XXX, Stichwort: IN VIA Fachtagung 2018.
  • Die Wegbeschreibung und weitere Unterlagen erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.
  • Für Rückfragen wenden Sie sich an susanne.nowak@caritas.de.

 

 

Details

Beginn:
13. Juni 2018, 14:00
Ende:
14. Juni 2018, 12:30
Eintritt:
€uro70,00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

IN VIA Deutschland
Telefon:
0761 200 636
Website:
www.invia-deutschland.de

Veranstaltungsort

Bonifatiushaus
Neuenberger Straße 3-5
Fulda, 36041
+ Google Karte