Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vorbereitungsworkshop zur Interkulturellen Woche 2021 – jetzt anmelden

19. Februar, 13:30 - 20. Februar, 13:00

€40

#offengeht, das ist das neue Motto der Interkulturellen Woche (IKW). Damit lassen sich viele Assoziationen verbinden, die für ihre Ziele stehen: offen sein im Herzen und im Geist, offen sein für Begegnungen, für neu Dazukommende, neue Erfahrungen, neue Perspektiven, neue Freundinnen und Freunde. Der Ökumenische Vorbereitungsausschuss zur Interkulturellen Woche lädt dazu ein, sich mit den Inhalten und Zielen der Interkulturellen Woche auseinanderzusetzen. Die Vorbereitung der IKW findet am 19. und 20. Februar 2021 komplett digital statt. Mit einem vielfältigen Programm wird sich dem Motto aus unterschiedlichen Blickwinkeln genähert. Die universellen Grund- und Menschenrechte werden im Mittelpunkt stehen, die an den europäischen Außengrenzen zur Disposition stehen. Aber auch im Inland gilt beispielsweise der Schutz der Familie nicht für alle gleichermaßen. Und es wird darum gehen, wie die Interkulturelle Woche auch in Zeiten von Social Distancing Wege findet, Kontakt zu ermöglichen und solidarisch und offen die Menschen einzubeziehen, deren soziale Teilhabe am stärksten bedroht ist. Anmeldungen werden online entgegengenommen. Es wird ein Teilnahmebeitrag in Höhe von 40,- Euro erhoben.

Quelle: Ökumenischer Vorbereitungsausschuss der IKW

Details

Beginn:
19. Februar, 13:30
Ende:
20. Februar, 13:00
Eintritt:
€40
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,