Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Jugendberufshilfe 2020 – Maßnahmevielfalt oder Förderdschungel?

14. November, 09:45 - 15:45

kostenlos

Es gibt aktuell verschiedene Aktivitäten zur Förderung der Berufsausbildung. Auf Bundesebene haben die Partner in der „Allianz für Aus- und Weiterbildung 2019 – 2021“ im Sommer neue Ziele für ihre Zusammenarbeit formuliert. „Bund, Länder und die Bundesagentur für Arbeit planen, die Initiative „Abschluss und Anschluss – Bildungsketten bis zum Ausbildungsabschluss“ weiterzuführen und -zuentwickeln. Die Bundesagentur für Arbeit und die Länder werden ihre Angebote noch enger verknüpfen.“ In Nordrhein-Westfalen haben die Arbeitsverwaltung und das Land NRW ihr „Gemeinsames Arbeitsmarktprogramm 2019/2020 für Nordrhein-Westfalen“ vorgelegt. Auch hier gibt es eine Reihe von Vorschlägen zur besseren Integration junger Menschen in den Ausbildungsmarkt. Die Fachtagung informiert über die Neuausrichtung der Ausbildungs- und Arbeitsmarktpolitik in NRW sowie über die aktuelle Vorhaben der Bundesagentur für Arbeit.

Neuausrichtung der Ausbildungs- und Arbeitsmarktpolitik

Die geplante Novelle des Berufsbildungsgesetzes und andere gesetzliche Änderungen auf Bundesebene, die Weiterführung bzw. -entwicklung von Programmen wie Berufseinstiegsbegleitung, Werkstattjahr oder BVB „Job@venture“, die Vergabe von Maßnahmen der Arbeitsverwaltung mit neuen Kriterien zur Beurteilung der Vertragsdurchführung und neue Landesinitiativen wie „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“ für junge Geflüchtete zeigen die große Spanne der aktuellen Entwicklungen im Handlungsfeld auf. Was aktuell die Bundesagentur für Arbeit und das Land Nordrhein-Westfalen zur beruflichen Eingliederung (benachteiligter) junger Menschen unternehmen und wie sie sich in ihren Angeboten ergänzen, werden Ihnen fachkundige Referenten vorstellen, die nach ihrem Vortrag auch noch zur Aussprache zur Verfügung stehen.

Anmeldung und Organisatorisches

Quelle: BAG KJS

Veranstaltungsort

Gustav-Stresemann-Institut – GSI
Langer Grabenweg 68
Bonn, NRW 53175 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0228 / 8107 - 0
Website:
https://www.gsi-bonn.de/