Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Forum berufliche und soziale Integration junger Menschen

17. September 2018, 14:00 - 19. September 2018, 13:00

Euro519,00

Die berufliche und soziale Integration in die Gesellschaft umfasst die gesamte Jugendphase. Nicht alle jungen Menschen meistern diese Phase allein, sondern benötigen Unterstützung bei ihrer individuellen und sozialen Entwicklung, Unterstützung um die Schule erfolgreich abzuschließen sowie Unterstützung um einen Ausbildungsplatz zu finden und einen Beruf zu erlernen. Dabei treffen vielfältige Hilfsmöglichkeiten auf vielfältige Ursachen sowie komplexe Problemlagen und führen zu Schnittstellen zwischen den Hilfesystemen, die systematisch gelöst werden müssen. Das Forum berufliche und soziale Integration bietet Raum für den fachlichen, bun-desweiten Austausch zu diesem Übergangsprozess.

Bei der beruflichen und sozialen Integration junger Menschen wird vorrangig auf die Arbeitsförderung und die Jugendhilfe vor Ort geschaut. Gleichzeitig ist die berufliche und soziale Integration junger Menschen eng mit – übergeordneten – Fragen von Teilhabe und Bildungsgerechtigkeit verknüpft. Diese thematische Bandbreite freift das Forum auf. Es informiert im Rahmen von Input, Diskussion und Austausch über aktuelle Entwicklungen, Praxisprobleme des Zu-sammenspiels der unterschiedlichen Leistungssysteme und erfolgversprechende Wege zur Gestaltung dieser für junge Menschen entscheidende Lebensphase.

Anmeldung und Organisatorisches

  • Anmeldeschluss ist der 19. Juli 2018.
  • Bitte melden Sie sich online an.
  • Der Teilnahmebeitrag setzt sich auch Veranstaltungskosten in Höhe von 250,- Euro – die an den Veranstalter zu entrichten sind – sowie Tagungstättenkosten in Höhe von 269,- Euro zusammen. Die Tagungsstättenkosten enthalten Unterkunft und Verpfelgung, Raum- und Technikkosten. Diese sind direkt bei der Tagungsstätte zu begleichen.
  • Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Leitungskräfte der freien und öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe, der Grundsi-cherung und Arbeitsförderung, Schulleiter/-innen, Lehrkräfte und pädagogische Mitarbei-ter/-innen von Schulen sowie Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Verbänden.
  • Für organisatorische Rückfragen wenden Sie sich bitte an Bärbel Winter, Fon: 030 62980-605 oder winter@deutscher-verein.de.
  • Informationen um Inhalt und Ablauf der Veranstaltung entnehmen Sie der Ausschreibung.

Quelle: Deutscher Verein

Details

Beginn:
17. September 2018, 14:00
Ende:
19. September 2018, 13:00
Eintritt:
Euro519,00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Erkner e. V.
Seestraße 39
Erkner, 15537
+ Google Karte