Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fortbildung zu alternativen Ausbildungsmodellen

23. April, 10:00 - 16:30

€355,00
Reform Berufsbildungsgesetz beschlossen

Trotz steigender Anzahl von unbesetzten Ausbildungsplätzen, stellt der Ausbildungsmarkt insbesondere für die Gruppe der Benachteiligten aufgrund unterschiedlicher Defizite eine immer noch schwerzunehmende Hürde dar. Es gestaltet sich für die beratenden, begleitenden und vermittelnden Institutionen und ihre MitarbeiterInnen schwierig, ausbildungswillige Betriebe für ihre Zielgruppe zu gewinnen, die eine den Bedarfen entsprechende passgenaue Ausbildung anbieten. Die Lösung können alternative Ausbildungsmodelle sein.

Der Workshop der BAG Arbeit vermittelt Hintergrundwissen und rechtliche Grundlagen alternativer Ausbildungsmodelle wie Assistierte Ausbildung, Teilzeitausbildung und Verbundausbildung. Teilnehmende erwerben Kenntnisse über die praktische Umsetzung der Modelle und lernen Beratungsstrategien und Unterstützungsinstrumente für die Arbeit mit Jugendlichen kennen. Anmeldungen werden online entgegen genommen.

Quelle: BAG Arbeit

Details

Datum:
23. April
Zeit:
10:00 - 16:30
Eintritt:
€355,00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

bag arbeit
Telefon:
030283058-0
E-Mail:
veranstaltungen@bagarbeit.de
Website:
www.bagarbeit.de

Veranstaltungsort

Junges Hotel Hamburg
Kurt-Schumacher-Allee 14
Hamburg, 20097 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.jungeshotel.de