Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fachtagung: Digitalisierung in der Jugendsozialarbeit

18. Oktober

Digitalisierung in der Jugendsozialarbeit

In der Corona-Pandemie hat das Thema Digitalisierung in der Jugendsozialarbeit an Bedeutung gewonnen. So hat der breite Einsatz von digitalen Medien in den verschiedensten Bereichen nachdrücklich die Chancen aufgezeigt, die mit der Digitalisierung einhergehen, gleichermaßen wurden aber auch Grenzen und Risiken deutlich. Grenzen zeigten sich v.a. bezogen auf die Teilhabe, da nicht alle Menschen gleichermaßen über digitale Medien partizipieren konnten, es teils an technischen Voraussetzungen, digitalen Grundkenntnissen und didaktischen Konzepten fehlte. Herausforderungen zeichneten sich v.a. beim Thema Datenschutz und datensicherer Kommunikation ab.

Gemeinsam mit Wissenschaftler*innen aus der Medienpädagogik, Studierenden der Sozialen Arbeit und Fachkräften aus der Praxis sollen aktuelle Erkenntnisse besprochen und Handlungsansätze identifiziert werden. Die Fachtagung ist ein Auftakt für die nächste Projektphase zusammen mit der Technischen Hochschule Köln. Gemeinsam mit der Bundearbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) e. V. soll das Thema “Digitalisierung in der Jugendsozialarbeit” erforscht und Praxiskonzepte entwickelt werden. Studierende des Instituts für Medienforschung und Medienpädagogik (IMM) der TH Köln werden über zwei Semester in Kooperation mit Einrichtungen der Sozialen Arbeit Ideen für Lern-, Bildungs-, und Begleitangebote und -formate in und über digitale Medien und in enger Kooperation mit Angeboten vor Ort und im Sozialraum entwickeln und möglichst auch erproben und gemeinsam mit den Fachkräften evaluieren.

Einrichtungen der katholischen Jugendsozialarbeit sind aufgerufen, ihr Interesse und ihre Mitwirkung an dem Projekt zu bekunden bei torben.schoen@kolping.de oder x.romadina@invia-akademie.de.

Quelle: Kolpingwerk Deutschland + IN VIA Akademie

Anmeldung und Organisatorisches

  • Die Fachtagung soll am 18.10.2021 hybrid stattfinden.
  • Die Teilnahme an der Fachtagung ist kostenfrei.
  • Die Tagung wird vom Kolpingwerk Deutschland und der IN VIA Akademie im Netzwerk der BAG KJS veranstaltet. Kooperationspartner ist die TH Köln.
  • Weitere Informationen entnehmen Sie dem Save the Date und dem Aufruf zur Beteiligung.

Details

Datum:
18. Oktober
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

BAG KJS e. V.