Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aufwachsen und Leben in der digitalisierten Gesellschaft

19. März

€160,00

Für Kinder und Jugendliche stellen digitale Medien heute einen wesentlichen Faktor kultureller und gesellschaftlicher Teilhabe dar. Im Kontext ihres mobilen und vernetzten Medienhandelns pflegen Jugendliche Beziehungen, agieren in Communities, demonstrieren ihre Zugehörigkeit zu Szenen etc. Aus Sicht von Erwachsenen und insbesondere Fachkräften stellen sich vielfach Fragen über das heutige Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen sowie über Chancen und Risiken digitaler Medien.
Das Seminar greift diese Fragen auf, gibt einen grundlegenden Einblick in die Kultur der Digitalität und nimmt insbesondere die Mediensozialisation und Mediengenerationen, digitale Jugendkulturen und die Herausforderungen des gegenwärtigen Aufwachsens in den Fokus. Ziel ist es, gemeinsam mit den Teilnehmenden Aufgaben und Anforderungen für die Jugendsozialarbeit herauszuarbeiten und Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte, Leitungskräfte oder Mitarbeitende; Lehrkräfte; andere Berufsgruppen in der Kinder- und Jugendhilfe.

Anmeldemodalitäten und Organisatorisches

  • Beginn der Veranstaltung ist am 19.03.2019 von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
    Sie könne sich online anmelden.
  • Die Seminargebühr beträgt 160 Euro inkl. Mittagessen sowie kalte und warme Seminargetränke; zusätzlich buchbar: Übernachtung mit Frühstück zum Preis von 68,50 Euro pro Nacht.
  • Weitere Auskünfte erhalten Sie über Doris Kallemeier, Fon: 05251 2908-38 oder über Frau Patrizia Brys, Fon: 05251 2908-56 oder per Mail info@invia-akademie.de

Details

Datum:
19. März
Eintritt:
€160,00
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

IN VIA Akademie/Meinwerk-Institut gGmbH
Giersmauer 35
Paderborn, 33098
+ Google Karte
Website:
www.invia-akadmie.de