Start Themen Migrationshintergrund

THEMA: Migrationshintergrund

Strukturierter Dialog zur Jugendbeteiligung " Junge Menschen mit Migrationshintergrund sind trotz ihrer persönlich teils schwierigen Lebensbedingungen bereit, sich politisch und gesellschaftlich einzubringen. Jedoch ist es eine Tatsache, dass sie es schwerer haben als andere, sich mit ihren Wünschen und Forderungen Gehör zu verschaffen. Denn Politik und...
"Die Integration in Deutschland gewinnt an Fahrt,", findet die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer. Der 8. Bericht über die Lage der Ausländer und Ausländerinnen in Deutschland führt Fortschritte in den Punkten Sprache, Bildung und Ausbildung auf. Dennoch ist für viele Migranten die Situation im Bildungsbereich und auf dem Arbeitsmarkt dramatisch. Insgesamt legen 15,6 Millionen Personen mit Migrationshintergrund in Deutschland. Der größte Anteil davon in den jüngeren Altersstufen. Gut ein Fünftel der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen hat einen Migrationshintergrund. Im Bereich der schulischen Bildung entspricht der Kompetenzrückstand in den meisten Bundesländern mehr als ein Schuljahr. Beim Übergang von der Schule in den den Beruf finden Jugendliche mit Migrationshintergrund durchschnittlich erst nach 17 Monaten eine Stelle. Jugendlich ohne Migrationshintergrund haben im Schnitt nach drei Monaten einen Ausbildungsplatz.

Das Neueste