BAG KJS sucht Sachbearbeitungen (m/w/d)

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on pocket
Share on telegram

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) e. V. bewirtschaftet als Zentralstelle Fördermittel für die unterschiedlichen Aufgaben- und Themenfelder katholischer Jugendsozialarbeit. Als eine von vier Trägergruppen der Jugendmigrationsdienste (JMD) beteiligt sich die BAG KJS am Programm „Respekt Coaches“, gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) sowie an dem durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (EU-Fonds AMIF) finanzierten Projekt: „JMD-onLänd – digitale Beratungsstrukturen für ländliche Räume.“ Für diese Aufgabenbereiche hat die BAG KJS zum 01. April 2021 mehrere Stellen in der Sachbearbeitung (m/w/d) zu besetzen (50 – 100% Beschäftigungsumfang, TVöD 9b, vorerst befristet als Krankheitsvertretung bzw. bis zum 30.09.2022). Details können der Stellenausschreibung entnommen werden. Bewerbungen sind per Mail zu richten an BAG KJS, Tom Urig (Geschäftsführung).

Quelle: BAG KJS

Ähnliche Artikel

Skip to content